Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Käsekuchen mit Schmand

Von

Rezept bewerten 3.8/5 (47 Bewertung)

Zutaten

  • Für den Mürbeteig:
  • 65 gr Butter
  • 75 gr Zucker
  • 200 gr Mehl
  • 1/2 P. Backpulver
  • 1 Ei
  • Für den Belag:
  • 500 gr Quark
  • 2 Becher Schmand
  • 170 gr Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Tasse Öl
  • 120 ml Milch
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 1 Prise Salz

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Koch-/Backzeit 175Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Teig kurz kaltstellen. Dann in eine Backform bringen und die Quarkcrème darüber gießen.

Lecker ist es auch, aus Eischnee und wenigen Löffeln Quarkcrème eine zweite Schicht etwa in der Hälfte der Backzeit auf den Kuchen aufzutragen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herrliche Mini-Käsekuchen vegan

Hättet ihr gedacht, dass man den Klassiker unter den Desserts auch vegan zubereiten kann? Mit diesem tollen Rezept schmecken die Minis mindestens dreimal so lecker wie eure herkömmlichen Käsekuchen ;-)  

Dieses Rezept kommentieren

Käsekuchen Käsekuchen