Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Diätgeeignetes Himbeereis

Von

Endlich Eisessen ohne Reue!

Rezept bewerten 3.7/5 (31 Bewertung)

Zutaten

  • 500g Himbeeren
  • 500g Magerquark
  • Stevia
  • Streusüße
  • ggf. auch Zucker
  • wer mag Saft den Saft einer Zitrone

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Himbeeren verlesen, waschen und pürieren.

Schritt 2

Den Quark süßen, bzw. auch den Zitronensaft hinzugeben.
Anschließend die pürierten Himbeeren dazugeben und alles verrühren.
Auch hier nochmal abschmecken.

Schritt 3

Das Eis mindestens 4 Stunden in den Tiefkühler stellen, dabei gelegentlich umrühren.

Das Eis kann beliebig sahniger und cremiger gestaltet werden, was aber natürlich die Kalorienzahl steigen lässt. So kann beispielsweise der Magerquark durch Vollfettquark oder auch Sahne ersetzt werden!

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

So gelingt der perfekte Eiskaffee

Wir zeigen euch wie ein perfekter Eiskaffee gelingt:

Dieses Rezept kommentieren

Diätgeeignetes Himbeereis Bratäpfel light