Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Apfelkuchen ohne Milchprodukte - 9 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Kuchen ohne Milch, Backrezepte ohne Ei, Espresso, laktosefreie Kuchen, Sandkuchen ohne Milch, Marmorkuchen ohne Milch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Mürbeteigkekse aus 2 Zutaten

Für diese leckeren Kekse benötigt ihr nur zwei Zutaten:

  • 100 g Sahne
  • 100 g mit Backpulver vermischtes Mehl*

Vermischt die Zutaten miteinander, formt sie wie im Video gezeigt und lasst sie für 13 bis 15 Minuten bei 230 °C im Ofen backen.

* Wir geben es zu, es sind fast 3 Zutaten ;)

Am besten bewertete Apfelkuchen ohne Milchprodukte Rezepte

Von

Mehl, Fett, Zucker, Ei und Vanillezucker zu einem Teig verarbeiten und auf ein Blech verteilen

  • 300 g Mehl
  • 200 g Margarine oder Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei(er)
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 6 Äpfel (z. B. Elstar)
  • 350 g Apfelmus
  • Für die Streusel:
  • 200 g Margarine oder Butter
  • 275 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 1 TL
  • gestr. Zimt
  • 1 Prise Salz
  • evtl. Walnüsse oder andere Nüsse
3.9/5 (135 Bewertung)

Von

aus obigen Zutaten einen Knetteig herstellen und etwa 1/2 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen

  • Teig:
  • 1 Pfund Mehl
  • 1/2 Pfund Zucker
  • 1/2 Pfund Margarine
  • 2 Eier
  • 1 Pckch. Backpulver
  • Füllung:
  • 750 g säuerliche Äpfel
  • 1 TL Zimt
  • Zitronensaft
  • 2 TL Butter
  • 4 EL Zucker
  • 30 g Korinthen
  • 1 Schnapsglas Rum
3.7/5 (89 Bewertung)

Von

Als erstes werden die Eier getrennt und das Eiweis mit einer Prise Salz steif geschlagen

  • 4 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 200 g Butter oder Margarine
  • 200 g Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 150 g Haselnüsse (grob gehackt)
  • 4 EL Kakaopulver
  • 2 EL Zucker
  • 3-4 Äpfel
4.1/5 (49 Bewertung)

Von

à la Mama

  • 125 g Butter oder Margarine
  • 125 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Vanillinzucker
  • 1/2 P. Backpulver
  • 150 g Weizenmehl
  • 50 g Stärke
  • etwas Rumaroma
  • etwas Bittermandelöl
  • 4 Äpfel
3.9/5 (53 Bewertung)

Von

Zuerst die Äpfel schälen und schneiden

  • 3 Eier
  • 200g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 250g Margarine
  • 1 Pck. Backpulver
  • 5-8 Äpfel
  • für die "Deko":
  • je nach Bedarf Zimt
3.4/5 (95 Bewertung)

Von

einfach nur lecker!

  • Zutaten:
  • 125g Mandelblättchen
  • 250g Butter oder Margarine
  • 300g Zucker
  • 500g säuerliche Äpfel
  • 1 Pck. Vanille-Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 200g Mehl
  • 30g Speisestärke
  • 2 Teel. Backpulver
2.6/5 (138 Bewertung)

Von

Russischer Apfelkuchen. Entdecke unser Rezept

  • 4 große Äpfel
  • 50 ml Rum
  • 200 g Margarine
  • 200 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Vanillezucker
  • 1 El Zimt
  • 1/2 El Kakao
  • 1 Rippe geraspelte Blockschokolade
  • 200 g Mehl
  • 1 P. Backpulver
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • Puderzucker zum Bestäuben
3.8/5 (35 Bewertung)

Von

Wenn mal wieder überraschend Gäste kommen

  • 2 TL Kakao
  • 1 TL Rum
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 5 Eier
  • 5 große Äpfel
  • 1/2 Tasse Öl
  • 1 Tasse Nüsse
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Tasse Mehl
4/5 (6 Bewertung)

Von

Die Eier mit dem Zucker, Vanillinzucker und der Prise Salz schaumig schlagen

  • 175g weiche Margarine
  • 125 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 2 Eier
  • Prise Salz
  • 1 Pck Backpulver
  • 1 Pck Vanillinzucker
  • 2 El Kakao
  • Zwetschgen oder anderes Obst
3.3/5 (4 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Zwetschgenkuchen/Apfelkuchen Apfelkuchen mit Streuseln vom Blech