Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Apfelkuchen ohne Streusel

Von

à la Mama

Rezept bewerten 3.9/5 (54 Bewertung)

Zutaten

  • 125 g Butter oder Margarine
  • 125 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Vanillinzucker
  • 1/2 P. Backpulver
  • 150 g Weizenmehl
  • 50 g Stärke
  • etwas Rumaroma
  • etwas Bittermandelöl
  • 4 Äpfel

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 60Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Der Teig:
...Fett und Zucker schaumig schlagen
...jedes Ei einzeln dazugeben
...Mehl, Backpulver und Aroma dazugeben
...rühren bis der Teig glatt ist
...in eine gefettete Springform geben

Schritt 2

Der Belag:
...Äpfel schälen und vierteln
...jedes Viertel oben mehrfach einschneiden
...auf dem Boden verteilen

Schritt 3

Backen:
...175°
...ca. 60 Minuten

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Blech-Apfelkuchen Klassischer Apfelkuchen mit warmer Vanillesoße