Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Banana Walnut Cookies

Von

Rezept bewerten 3.8/5 (12 Bewertung)

Zutaten

  • Für ca. 20 Stück:
  • 100g Walnusskerne
  • 1 reife Banane
  • etwas Zimt
  • 125g weiche Butter
  • 175g Zucker
  • Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 200g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Infos

Portionen 20
Schwierigkeitsgrad Leicht
Koch-/Backzeit 10Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Backofen vorheizen (Umlauft 150 Grad). Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Walnüsse grob hacken. Banane schälen, mit einer Gabel zerdrücken.
Butter, Zimt, 1 Prise Salz und Vanillezucker mit dem Schneebesen cremig rühren. Ei unterrühren. Bananenmus und 2 Prisen Zimt unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Walnüsse unterheben.
Mit einem Esslöffel je ca. 10 Teighäufchen mit etwas Abstand auf die Bleche setzen und leicht flach drücken. Cookies nacheinander im heißen Ofen ca. 10 Min. goldbraun backen lassen. Anschließend vom Backpapier nehmen und auf dem Kuchengitter abkühlen lassen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Walnusskekse Walnußbusserln