Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Apfelstrudel mit Mürbeteig - 3 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Bananen haltbar machen

Die Tricks um Bananen schneller reifen zu lassen, kennt man ja...Aber was tun, damit sie möglichst langsam reifen? Chefkoch Damien zeigt euch einen ganz einfachen Trick mit dem Bananen langsamer reifen!

Am besten bewertete Apfelstrudel mit Mürbeteig Rezepte

Von

Äpfel schälen und in dünner Scheiben schneiden

  • für den Teig:
  • 125 g Mehl
  • 1/2 TL Butter
  • 1 Ei
  • 25 ml lauwarmes Wasser
  • 1/2 TL Essig
  • für die Füllung:
  • ca. 600 g Äpfel
  • 2 EL Zucker
  • 50 g Mandelsplitter
  • 1/2 Tasse Rosinen
  • 3 EL Butter
  • 2 EL Semmelbrösel
  • zum Bestreichen:
  • 1 TL Honig
  • 2 EL Sahne
  • 1 TL Butter
4/5 (58 Bewertung)

Von

Guter Mürbteig Apfelstrudel

  • Teig:
  • ½ kg Mehl
  • 250 g Thea (Margarine)
  • 15 dag Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Pkg. Backpulver
  • ca. 1 kg Äpfel
3.2/5 (222 Bewertung)

Von

Rustikaler Teig, feine Äpfel, Nüsse und wärmende Gewürze

  • Teig:
  • 250 g Butter
  • 2 Eier
  • 500 g Mehl
  • 200 g Staubzucker
  • ½ Packerl Backpulver
  • Schale von einer halben Zitrone
  • 1 EL Rum
  • 1 EL Vanillezucker
  • ½ TL Salz
  • Fülle:
  • 900 g ungeschälte Äpfel
  • 90 g Brösel
  • 30 g Butter
  • 1 Ei
  • 170 g Kristallzucker
  • 70 g Rosinen
  • 30 g Pinienkerne
  • 50 g Walnüsse
  • Saft von einer halben Zitrone
  • 1 EL Rum
  • 1 EL Vanillezucker
  • 2 TL Zimt
  • 4 Pimentkörner
  • 1 kleine Prise gemahlene Nelke
  • 1 gute Prise Macis
0/5 (0 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Südtiroler Mürbteig-Apfelstrudel Apfelstrudel