Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Rumkugeln ohne Kuchenreste - 9 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Rumkugeln (ohne Rum)

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Figurbewusst lecker: Die Breakfast Bowl

 

Und hier geht's zum Rezept

Ihr sucht nach einem Frühstück, das lecker ist, euch mit ausreichend Energie versorgt und gleichzeitig auch noch eurer Figur gut tut? Dann ist die Breakfast Bowl genau das Richtige für euch! Bei diesem bunten Frühstück bekommt man direkt Lust, in den Tag zu starten! 

 

Zutaten

  • 60 g Haferflocken
  • 2 EL Kürbiskerne
  • etwas Fleur de Sel
  • 60 g Milch
  • Griechischer Joghurt nach Belieben
  • eine kleine handvoll Pekannüsse
  • geschnittene Früchte, Kürbiskerne, Haferflocken, Chiasamen, Kräuter, Beeren und was auch immer ihr mögt, zum Dekorieren
  • etwas Honig zum Süßen

Zubereitung

  1.  Haferflocken, Kürbiskerne, Fleur de Sel und Milch mischen. 
  2. Für eine halbe Stunde kaltstellen.
  3. Mit dem Joghurt mischen. 
  4. Mit Obst, Haferflocken und Nüssen dekorieren. 
  5. Etwas flüssigen Honig darüber verteilen.
  6. Genießen! 

 

Seht im Video, wie ihr dieses leckere Gericht zubereitet! 

Am besten bewertete Rumkugeln ohne Kuchenreste Rezepte

Von

Diese Rumkugeln sind schnell gemacht, schmecken himmlisch und sind dazu noch attraktiv

  • 250 g Butter
  • 40 g Kakaopulver
  • 40 g Zucker
  • 1 Eigelb
  • 2 Eier
  • Rum nach Belieben
  • 2 Tafeln Schokoladen
  • Schokostreusel
4.8/5 (269 Bewertung)

Von

Ein einfaches Rezept für Rumkugeln, auch bekannt unter dem Namen Punschkugeln

  • 1/2 Liter Sahne
  • 400 g gehackte Walnüsse
  • Schokostreusel
  • 2-3 kleine Flaschen Rum
  • 700 g Zartbitterschokolade
4.9/5 (190 Bewertung)

Von

Kuvertüre, Butter, Nuss - Nougat im Wasserbad oder Mikrowelle schmelzen lassen und etwas abkühlen lassen

  • 75 g Zartbitter Kuvertüre
  • 30 g Butter
  • 150 g Nuss - Nougat
  • 75 g zerbröselte Butterkekse
  • 1 - 2 Pinnchen Rum oder Likör usw.
  • Schokostreusel
4.8/5 (21 Bewertung)

Von

Die Butter geschmeidig rühren und dann den Puderzucker, das Vanillin, die Schokolade (gerieben), und den Rum unter...

  • 125g Rosinen (zuvor in Rum eingelegt)
  • 100g Butter
  • 100g Puderzucker
  • 1 Pck. Vanillin-Zucker
  • 300g Kuvertüre
  • 3 EL Rum
  • 100-150g Schokoladenstreusel
4.6/5 (18 Bewertung)

Von

Butter, Puderzucker, Schokolade, Mandeln oder Haselnüsse zu einer Masse bringen

  • 100g Butter
  • 100g Puderzucker
  • 100g Mandeln oder Haselnüsse
  • 100g geriebene Schokolade
  • 2 EL Rum
4.1/5 (14 Bewertung)

Von

Butter bei geringer Hitze schmelzen und leicht abkühlen lassen

  • 125g Butter, 200g Zucker, 2Eier, 2Päckchen Vanillezucker, 50g Kakao, 500g Haferflocken, 8EL Pflaumenmus, 3EL Rum, 3EL Sahne, Raspelschokolade
3.9/5 (23 Bewertung)

Von

Die Rumkugeln sind sehr lecker und schnell gemacht

  • 1200 ml gesüsste Milch
  • 600 g Kuvertüre
  • 1 Packung Schokostreusel
  • 1 große Packung Biskuitkekse
  • Papierförmchen
3.4/5 (72 Bewertung)

Von

Butter sehr schaumig rühren, Puderzucker durch ein Sieb zur Butter geben, Schokolade im Wasserbad schmelzen

  • 100 g Butter
  • 100 g Puderzucker
  • 200 g Schokolade, Milka Vollmilch
  • 100 g Schokolade, Milka zartherb
  • 4 EL Rum, 54%
  • Schokostreusel, Vollmilch
2.6/5 (90 Bewertung)

Von

Schön schokoladig und definitiv besser als gekaufte!

  • 100g Butter
  • 300g Zartbitterschokolade
  • 2 EL Kakaopulver
  • 4 EL Rum (z.B. Marke POTT)
  • Schokoladenstreusel
0/5 (0 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Rumkugeln Rumkugeln