Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Rumkugeln mit Pflaume

Von

Rezept bewerten 3.9/5 (23 Bewertung)

Zutaten

  • 125g Butter
  • 200g Zucker
  • 2Eier
  • 2Päckchen Vanillezucker
  • 50g Kakao
  • 500g Haferflocken
  • 8EL Pflaumenmus
  • 3EL Rum
  • 3EL Sahne
  • Raspelschokolade

Infos

Portionen 20
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 40Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Butter bei geringer Hitze schmelzen und leicht abkühlen lassen. Eier und Zucker schaumig schlagen, die restlichen Zutaten hinzufügen und gut verrühren.

Schritt 2

Hände anfeuchten und aus der Masse kugeln formen. Ein kleines Loch reindrücken und das Pflaumenmus einfüllen, wieder verschließen dann in Raspelschokolade wälzen und trocknen lassen.

Schritt 3

In einer mit Pergamentpapier ausgelegten Dose aufschichten und im Kühlschrank lagern.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Bananen-Kokos-Kekse aus nur 2 Zutaten!

Rezept für einfache Bananen-Kokos-Kekse:

Zutaten:

  • 1 gut gereifte Banane
  • 160 g Kokosraspeln 

Zubereitung:

Die Banane zerdrücken und mit den Kokosraspeln vermischen. Aus der Masse kleine Bällchen formen, diese auf einem Backblech etwas platt drücken und für 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen. Die Plätzchen abkühlen lassen und genießen.

Dieses Rezept kommentieren

Orangentaler Zimtplätzchen