Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Gebrannte Mandeln für die Winterstimmung

Von

Die dürfen doch in keiner Weihnachtszeit fehlen oder? Wenn man schön über dem Weihnachtsmarkt bummelt und überall duftet es köstlich nach gebrannten Mandeln.. Diesen Geruch habe ich mir heute in meine Küche geholt.
Ich war überrascht wie schnell und einfach das ging.

Rezept bewerten 3.4/5 (144 Bewertung)

Zutaten

  • 150ml Wasser
  • 250g Mandeln (Ganze
  • ungeschälte)
  • 250g Zucker
  • 4 Tüten Vanillezucker
  • 1TL Zimt

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Gebrannte Mandeln für die Winterstimmung - Schritt 1

Das Wasser, den Zucker, den Vanillezucker und den Zimt verrührt ihr in einer beschichteten Pfanne und erhitzt es bis es anfängt zu köcheln. Nun gebt ihr die Mandeln dazu und rührt fleißig alles unter. Lasst es nun kochen bis die Masse immer fester und schwerer wird zum rühren. Die Mandelzuckermasse wird nun bröckelig und sehr fest, das ist auch richtig so und nicht gleich aufgeben. Stellt die Platte etwas runter und lasst die Mandeln weiterhin drin. Immer fleißig weiter rühren. Der Zucker karamellisiert nun und umschließt die Mandeln. Schüttet die Masse auf ausgelegtes Backpapier und trennt sie sofort mit Hilfe von zwei Gabeln. Es wird sehr schnell fest, deswegen muss man nun flink sein.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Mandeln schnell und einfach geschält

Im Rezept steht „geschälte Mandeln verwenden", doch wie kriegt man Mandeln nur geschält? Chefkoch zeigt wie man mit einem ganz einfachen Trick Mandeln ohne großen Aufwand ruck zuck geschält bekommt.

Dieses Rezept kommentieren

Leckere Gebrannte Mandeln Gebrannte Mandeln mit Vanillezucker