Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte mit Rosinen - 12 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Backen mit Rosinen, Rosinen-Briochebrötchen, Rosinenbrötchen, Rosinenbrot, ballaststoffreiche , leichte Snacks

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fantastischer Fondant au Chocolat: Da könnten wir uns reinlegen!

Wenn der Kern wie Lava aus einem Schokoladenvulkan läuft, würden wir am liebsten vor Freude weinen. Ohne zu übertreiben. Dieser köstliche Klassiker aus unserem Nachbarland sollte auf keinen Fall in eurer Rezeptsammlung fehlen. 

Ihr braucht dafür:

 

 

  

  • 200 g dunkle Schokolade 
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker 
  • 100 g Mehl 

Zubereitung:

Schmelzt die Schokolade und die Butter im Wasserbad. Anschließend alles gut vermischen. 

Schlagt dann die Eier mit dem Zucker mit einem Schneebesen auf, bis die Masse eine leicht goldgelbe Färbung annimmt. 

Danach hebt ihr das Mehl unter die Zucker-Ei-Masse, sodass ein Teig entsteht. 

Vermischt nun die flüssige Schokolade unter ständigem Rühren mit dem Teig. 

Füllt den Teig in Muffinförmchen und backt sie bei 180° für etwa 10-12 Minuten. 

 

Lasst es euch schmecken! 

Am besten bewertete Rosinen Rezepte

Von

Ein tolles Dessert, mit dem gewissem Etwas

  • 1/2l Milch, 100g Butter, Salz, 200g Gries, 50g Rosinen, 2EL Zucker, 1 Tl Zimt
4.7/5 (80 Bewertung)

Eine vollwertige Mahlzeit, die schnell zubereitet ist und Groß und Klein schmeckt.

Von

Die Butter langsam zerlassen und währenddessen die Milch leicht erwärmen

  • 150 g Butter
  • 3 Päckchen Safran
  • 5 dl Milch
  • 125 g Zucker
  • 50 g Hefe
  • 1 2 TL Salz
  • 850 g Mehl
  • 1 2 Tasse Rosinen
  • 1 2 Tasse gehackte Mandeln (nach Belieben)
4.2/5 (56 Bewertung)

Apfelstrudel ist ein wahrer Klassiker! Dieses Rezept ist einfach, lecker und voller knackiger Äpfel. Bei einem gelungenen Strudel kommt es vor allem auf den Teig an: nicht zu dick, aber auch nicht zu dünn. Mit dem folgenden Rezept gelingt dir der perfekte Teig ...

Von

Sultaninen und Korinthen mit Rum übergießen und über Nacht durchziehen lassen

  • 400g Sultaninen
  • 200g Korinthen
  • 6 EL Rum
  • 750g Mehl
  • 80g Hefe
  • 125g Zucker
  • 250ml lauwarme Milch
  • 125g fein geschnittenes Zitronat
  • 125g fein geschnittenes Orangeat
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 1 EL abgeriebene, unbehandelte Zitronenschale
  • 1/2 TL Salz
  • 300g Butterschmalz
  • 150g gehackte Mandeln
  • Außerdem:
  • 200g zerlassene Butter
  • 3 EL Zucker
  • 250g Puderzucker
4/5 (57 Bewertung)

Von

- Milch, Zucker und Hefe an einem warmen Ort aufstellen, bis die Hefe sich teilweise aufgelöst hat - Mehl, Eier u

  • 500 g Mehl
  • 30 g Hefe
  • 10 EL Zucker
  • 400 ml Milch
  • 250 g Rosinen
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Salz
  • 30 g Butter
4/5 (40 Bewertung)

Warum müssen Pommes immer aus Kartoffeln sein? Hier mal die ein oder andere Alternative zum Ausprobieren

1 898 mal geteilt

Von

Eier trennen und Eiweiß steif schlagen

  • 4 Eier
  • 150 g Puderzucker
  • 110 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 75 g Raspelschokolade
  • 1 Glas Kirschen
  • 30 g Kuvertüre
  • 20 g Rosinen
3.9/5 (34 Bewertung)

Von

Milch lauwarm erhitzen, die Hefe darin auflösen

  • 250 ml Milch
  • 1 Pck. Hefe, frische
  • 80 g Zucker
  • 500 g Weizenmehl, Type 405
  • 1 Zitrone(n), unbehandelte, abgeriebene Schale
  • 1/2 TL Salz
  • 8 EL Öl, (Keimöl)
  • 150 g Rosinen
  • 1 Eigelb
  • Hagelzucker, zum Bestreuen
  • Fett, für das Blech
3.2/5 (91 Bewertung)

Von

Den Backofen auf 200°C (Umluft: 180°C) vorheizen

  • 180 g Mehl
  • 70 g Vanillin-Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 100 g kalte Butter
  • 220 g Äpfel Boskop
  • 1 EL Limettensaft
  • 3 EL Honig
  • 60 g Rosinen
  • Puderzucker zum Bestreuen
3.4/5 (43 Bewertung)

Von

Zwei Bleche fetten oder mit Backpapier belegen

  • 100 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 150 g Quark
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 50 g Mandel(n), gehackt
  • 150 g Rosinen
  • n. B. Rum
  • etwas Orange(n) - Schale
  • 125 g Puderzucker
  • 100 g Butter
3/5 (2 Bewertung)

Von

100 ml starken Espresso zubereiten und in einer flachen Schale vollständig abkühlen lassen

  • 100 ml starker Espresso
  • 250g Mascarpone
  • 100 ml Schlagsahne
  • 50g Zucker
  • 150g Biskuits
  • 2 El Kakaopulver
  • 3 El Grappa
  • 100g Rosinen
2.9/5 (62 Bewertung)

Von

Die Linsen in einen Topf geben und mit 2 Tassen Wasser bedecken

  • ¼ eines Rotkohlkopfes
  • 1 Glas grüne Puy-Linsen
  • 1 Bündel Estragon
  • 200g Trauben
  • 1 große rote Zwiebel
  • 150g Blauschimmelkäse
  • 1 Bündel Kräuter (Thymian, Lorbeer und Petersilie)
  • Für die Salatsauce:
  • 6 EL Olivenöl
  • 3 EL Apfelessig
  • 1 EL klarer Honig
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
2.8/5 (19 Bewertung)

Weitere Rosinen Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Schokowürfel mit Rosinen & Nüssen Griesschmarren