Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Griesschmarren

Von

Das HeimGourmet Team

Ein tolles Dessert, mit dem gewissem Etwas. Der Zimt und die Rosinen peppen den sonst etwas "langweiligen" Grieß auf!

Rezept bewerten 4.7/5 (80 Bewertung)

Zutaten

  • 1/2l Milch, 100g Butter, Salz, 200g Gries, 50g Rosinen, 2EL Zucker, 1 Tl Zimt

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 15Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zuerst wird die Milch mit 50g Butter und Salz zum Kochen gebracht und dann der gries bei schwacher Hitze dazugegeben. Der Backofen wird auf 220 Grad vorgeheizt. Die Rosinen mit 1EL Zucker unter den Gries rühren. Dann die restliche Butter in der feuerfesten Form schmelzen und die Griesmasse in der Form verteilen. Während der Gries im Ofen backt zwischendurch die Masse mit der Gabel zerreißen. Den restlichen Zucker mit dem Zimt mischen und über den fertigen Schmarren geben.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Klassischer Grießbrei Grießbrei mit Ei