Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Grießbreirezepte - 4 Rezepte

Der Geschmack von Grießbrei katapultiert uns sogleich wieder zurück in unsere Kindheit, zu den Tagen, an denen unsere Oma uns mit dem leckeren hausgemachten Brei verwöhnt hat. Der Vorteil bei diesem einfachen Rezept ist, dass man es auch ganz spontan umsetzen kann, wenn man nicht so viele Zutaten zu Hause hat. Servieren kann man ihn mit Zucker, Zimt, Kompott, Fruchtsirup oder Rosinen. Lecker!

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Grießbrei mit Ei, Grieß, Milch, zuckerfreie Kuchen, Mini-Kuchen, Konfitüre, Buttermilch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wie kriege ich Tomaten einfach entkernt?

Tomaten zu entkernen, kann eine ganz schön friemelige Angelegenheit werden, erst recht wenn es schnell gehen soll. Chefkoch Damien zeigt wie man feste Tomaten auf einfache und effiziente Weise entkernt.

Am besten bewertete Grießbrei Rezepte

Von

Ein tolles Dessert, mit dem gewissem Etwas

  • 1/2l Milch, 100g Butter, Salz, 200g Gries, 50g Rosinen, 2EL Zucker, 1 Tl Zimt
4.7/5 (80 Bewertung)

Von

Kuhmilch, Schafsmilch, Pflanzliche Milch ... : Welche Milch bringt welche Vorteile? Wir klären auf.

69 mal geteilt

Von

Milch, Grieß, Honig, Vanillezucker und Salz aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen

  • 800ml Milch
  • 80g Grieß
  • 2 EL Honig
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Pr. Salz
  • 25g Butter
  • 1 Ei
4.1/5 (40 Bewertung)

Ob Milchkaffee, Cappuccino oder Latte macchiato - unsere Lieblingskaffeegetränke sind oft mit feinem Milchschaum gekrönt. Doch die Verwendung von Kuhmilch ist mittlerweile umstritten und daher haben wir uns nach Alternativen für euch umgeschaut:

89 mal geteilt

Von

Ein altes Rezept von meiner Oma, schmeckt herrlich mit Heidelbeerkompott

  • 10 dag Thea
  • 25 dag Grieß
  • ½ l Milch
  • 1 Ei
  • Rosinen
3.3/5 (30 Bewertung)

Von

Wenn man mal nicht allzu viele Zutaten zu Hause hat -> Perfekt!

  • 6-8 EL Grieß
  • 1/2 L Milch
  • 1 Prise Salz
  • 2-3 EL Zucker
2.9/5 (62 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Klassischer Grießbrei Griesschmarren