Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Tiramisu - 27 Rezepte

Auf der Suche nach einem Originalrezept für Tiramisu? Tiramisu zählt zu den Desserts, wo wohl jeder ins Schwärmen kommt. Die Kombination aus sahniger Mascarpone, in Espresso getränkten Biskuitkeksen und Schokolade ist einfach zu himmlisch! Je nach Geschmack können weitere Zutaten ergänzt oder ausgetauscht werden. Auch Light-Versionen mit Quark schmecken wunderbar. Viel Spaß beim Ausprobieren unserer verschiedenen Tiramisu-Rezepte!

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herzhafte Kartoffel-Lauch-Rösti

Und hier zum Rezept

Die Tage werden wieder kürzer, die Temperaturen sinken und die Blätter fangen an, sich zu verfärben. Langsam aber sicher steht der Herbst vor unserer Tür, der alles in eine wunderbar gemütliche Stimmung versetzt. Dieses lecker-herzhafte Gericht passt perfekt in diese Zeit! 

Vor allem mit etwas Kräuterquark und Lachs schmecken sie hervorragend! 

 

Serviervorschlag

Zutaten

  • 450 g gekochte Kartoffeln
  • 400 g Lauch, in Ringe geschnitten
  • 1 Zwiebel, in feine Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 TL Paprikapulver
  • 20 g Parmesan
  • 1 EL Maisstärke
  • 1 Ei
  • Kürbiskerne nach Belieben 
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen.
  2. Kartoffel in eine Schüssel reiben. 
  3. Währenddessen Lauch für 5 Minuten anbraten. Mit Paprikapulver würzen.
  4. Lauch zu den geriebenen Kartoffeln geben. Mit Parmesan, Maisstärke, Ei und Kürbiskernen vermischen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. 
  5. Kügelchen aus dem Teig formen und platt drücken.
  6. Röstis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180° für 15-20 Minuten backen. 
  7. Anschließend nach Belieben anrichten. Mit Lachs und Kräuterfrischkäse (oder Quark) schmecken die Röstis besonders lecker. Wer er crunchy mag, kann einen Teil der gekochten Kartoffeln durch geriebene rohe oder angebratene Kartoffeln ersetzen. 

Top Rezept

Von jc

Rezept bewerten 4/5 (179 Bewertung)
Tiramisu 1 Foto
Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

  • 500 g Mascarpone
  • Amaretto oder Whiskey
  • Kaffee
  • 250-300 g Sahne
  • 140 g Zucker
  • 300 g Löffelbisquits

Rezept anschauen

am Vortag herstellen

Am besten bewertete Tiramisu Rezepte

Von

Für alle Liebhaber des Tiramisus hier die ultimative Torte!

  • Für den Biskuit:
  • 3 Eier
  • 80g Zucker
  • 1 Tütchen Vanillezucker
  • 50 g Mehl
  • 30 g Maisstärke
  • 1 Prise Salz
  • 2 Tassen starker Kaffee
  • Für die Füllung:
  • 3 Eier
  • 300g Mascarpone
  • 75 g Puderzucker
  • 30 cl Schlagsahne
  • 50g Kakaopulver
  • Macarons:
  • 1 Eiweiß
  • 66g Puderzucker
  • 42g gemahlene Mandeln
  • 10 g Puderzucker
  • 5gKakaopulver
4.3/5 (856 Bewertung)

Tiramisu gehört unserer Meinung nach zu den besten und unwiderstehlichsten Desserts überhaupt. Leider hat es der italienische Klassiker auch in Sachen Kalorien ganz schön in sich. Deshalb schlagen wir euch heute eine neue, leichtere Version mit Joghurt vor, damit ihr umso öfter in den Genuss der Leckerei kommen könnt, und das ganz ohne schlechtes Gewissen.

Von

Herrliches Tiramisu, das ganz ohne Ei und schwerer Mascarpone auskommt

  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 250ml Milch
  • 120g Zucker
  • 2 Tassen Espresso
  • 200g Magerquark
  • 100g Sahne
  • 24 Löffelbiskuitkekse
  • Kakaopulver
  • Cognac (nach Belieben)
4.2/5 (635 Bewertung)

Wer liebt sie nicht, die erste Tasse Kaffee am Morgen? Nicht umsonst ist das koffeinhaltige Heißgetränk überall auf der Welt beliebt. Aber nicht nur als Getränk ist Kaffee beliebt, sondern auch als Nachspeise. Entweder als Hauptzutat oder als wunderbar abrundende Geschmacksnote. Wir stellen euch die leckersten vor:

Von

Milch mit Zucker und Nusspulver unter Rühren in einem Topf erhitzen

  • 400g Nutella
  • 30g Nusspulver
  • 1EL Zucker
  • 1 Glas Milch
  • 150g Mascarpone
  • 12 Löffelbiskuitkekse
  • 1 Handvoll Nusskrümel
4.6/5 (474 Bewertung)

Von

Tiramisu Cupcakes. Entdecke unser Rezept

  • für den Teig:
  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 50 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 El Vanillepuddingpulver
  • 1/2 Tl Backpulver
  • 1 Tasse Espresso
  • für das Frosting:
  • 100 ml Sahne
  • 250 g Mascarpone
  • 50 g Puderzucker
4.9/5 (251 Bewertung)

Der süße Abschluss eines Festmahls im Kreise der Lieben ist etwas ganz besonderes und verdient ein besonderes Rezept. Ob Schokolade, Spekulatius, Creme oder Schichtdessert, wenn die Nachspeise mal etwas feiner, aromatischer und mächtiger sein darf, haben wir hier 20 himmlische Rezepte für euch:

Von

Tiramisu ist eine der beliebstesten italienischen Desserts und das nicht ohne Grund

  • 1 Packung Löffelbiskuits
  • 250 g Mascarpone
  • 3 Eigelb
  • 60 g Zucker
  • 1 Tasse Espressp
  • Grand Marnier, Cognac, je 1 Gläschen
  • Kakaopulver zum Bestäuben
4.7/5 (260 Bewertung)

Von

Mascarpone, Joghurt, Vanille-Extrakt und Puderzucker in eine Schüssel geben und alles miteinander mixen

  • 250 g Mascarpone
  • 50 ml Milch
  • 100 g Joghurt
  • 6-12 Löffelbiskuits
  • 2-3 EL Puderzucker
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • Amarenakirschen
4/5 (127 Bewertung)

Von

250 g Speisequark (40 % Fett), 60 g Puderzucker und 1 Tl fein abgeriebene Bio-Zitronenschale mit den Quirlen des Ha...

  • 250 g Speisequark (40 % Fett)
  • 60 g Puderzucker
  • 1 Tl fein abgeriebener Bio-Zitronenschale
  • 250 g Mascarpone
  • 2 El Zitronensaft
  • 100 ml starker Espresso
  • 4 El Amaretto
  • 200 g Löffelbiskuit
3.8/5 (139 Bewertung)

Von

Sahne steif schlagen. Eigelbe und Puderzucker in 5 Min

  • 200 g Sahne
  • 3 sehr frische Eigelbe
  • 3 EL Puderzucker
  • 250 g Mascarpone
  • 200 ml starker Espresso
  • 50 ml Mandellikör (z. B. Amaretto)
  • 50 ml Vecchia Romagna (ersatzweise Weinbrand)
  • 200 g Löffelbiskuits
  • 2 EL Kakaopulver
3.9/5 (82 Bewertung)

Von

Die Milch mit 2 TL Zucker und 2 TL Kakaopulver mischen

  • 500g Erdbeeren
  • 50g Mandelblättchen
  • 50g Zucker
  • 20g Butter
  • 100g Löffelbiskuit
  • 100ml Milch
  • 2 TL Kakaopulver
  • 2 TL Zucker
  • 250g Mascarpone
  • 200 ml Sahne
  • 50g Zucker
3.7/5 (96 Bewertung)

Von

Sahne mit Hilfe des Rühreinsatzes auf Sufe 3 steif schlagen, in eine größere Schüssel umfüllen

  • 1 Wiener Tortenboden 3 Fach Schoko
  • 200 g Sahne
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Magerquark
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk.Vanillezucker
  • 300 g Erdbeeren
  • 200 g Spekulatius
3.8/5 (71 Bewertung)

Weitere Tiramisu Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

wow die sind ja lálle so lecker. Mir läuft gerade das Wasser im Mund zusammen

Kommentiert von

OMG ich liiiiiebe Tiramisu! Danke für die Rezepte. Ich muss unbedingt mal alle ausprobieren.

Kommentiert von

Himbeertiramisu Tiramisu