Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Leckere Rezepte für Brownies - 46 Rezepte

Auf der Suche nach einem guten Rezept für Brownies? Dieser amerikanischen Spezialität kann kaum einer widerstehen. Finde hier sowohl original amerikanische Rezepte wie auch Variationen mit beispielsweise Nüssen oder weißer Schokolade...

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Brownies mit flüssigem Kern, Brownies mit Nutella, Brownies ohne Ei, saftige Brownies, amerikanische Brownies, originale Brownies, Muffins

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Köstlich-saftige, glutenfreie BROWNIES

Ein Glutenfreies Dessert, das dich dahinschmelzen läßt: BROWNIES ohne Mehl!

Top Rezept

Von Schnulli1992

Rezept bewerten 4.5/5 (571 Bewertung)
Weiche, schokoladige Brownies mit Pekannüssen 1 Foto
Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

  • 200 g Butter, in Würfeln
  • 200 g bittere Schokolade, gehackt
  • 160 g Zucker
  • 80 g Mehl
  • 4 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Pekannüsse

Rezept anschauen

Lust auf einen fudgy schokoladigen Snack mit Wow Effekt? Dann seid ihr bei diesen saftigen Brownies hier genau rich

Am besten bewertete Brownies Rezepte

Von

Dieses Lemon-Brownie-Rezept ist sehr einfach und mal was anderes als die klassischen Schokoladen-Brownie Rezepte

  • Für eine 25x20cm Form:
  • • Für den Kuchen:
  • 85g Mehl
  • 85g Zucker
  • 30g Kokosraspeln
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 60g weiche Butter
  • Schale von 1 Zitrone
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • • Für die Zitronenglasur :
  • 60g Puderzucker
  • 3 EL Zitronensaft
  • Schale von 1 Zitrone
4.3/5 (641 Bewertung)

Lust auf einen schokoladigen Snack? Dann seid ihr hier genau richtig:

Von

Alle Zutaten in einer großen Tasse gut miteinander verrühren, sodass eine möglichst homogene Masse entsteht

  • 4 El Mehl
  • 4 El Zucker
  • 2 El Kakaopulver
  • 2 Öl (ohne Geschmack)
  • 2 El Wasser
  • eine Prise Salz
3.8/5 (399 Bewertung)

Ein Glutenfreies Dessert, das dich dahinschmelzen läßt: BROWNIES ohne Mehl!

Von

Käsekuchen-Brownies. Entdecke unser Rezept

  • für die Brownie-Masse:
  • 80 g Zartbitterschokolade
  • 50 g Vollmilchschokolade
  • 130 g Butter
  • 150 brauner Zucker
  • 60 g Mehl
  • 2 Eier
  • für die Käsekuchen-Masse:
  • 270 g Frischkäse
  • 60 g Zucker
  • 1 Ei
  • etwas Vanille aus der Vanillemühle
4.4/5 (132 Bewertung)

Von

Auf der Suche nach schokoladigen Brownies mit Nutella? Dann ist dieses Rezept genau das Richtige! Achtung - großer

  • 400g Nutella
  • 150g Zucker
  • 100g Butter
  • 2 Eier
  • 60g Mehl
  • 15g Kakaopulver -dunkel nicht gezuckert (zB von 'van Houten')
  • ½ TL flüssige Vanille
  • Eine Prise Trockenhefe
  • Eine Prise Salz
4.3/5 (628 Bewertung)

Haben Sie jemals über ein Süßkartoffeldessert nachgedacht? Sein leicht süßlicher Geschmack ist ideal für Desserts. Die Süße der Süßkartoffel verbindet sich wunderbar mit der Kokosnuss, den Nüssen, der Schokolade aber auch dem Rum. Wir zeigen es Ihnen.

Von

Cheesecake-Brownies wie in New York mit einem Orangen-Zitronen-Goldbären Aroma und einem Himbeer-Kirsch Sirup ebe...

  • 250 g weiche Butter
  • 120 g Mehl
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 50 g Walnuss-Kerne
  • 6 Eier
  • 300 g Zucker
  • Salz
  • 1 TL Natron
  • 600 g Frischkäse
  • 1 TL Speisestärke
  • 100 ml Wasser
  • 50 g gelbe und orange Goldbären (Orangen und Zitronengeschmack)
  • 20 g Picco Balla
  • 50 g rote Cherry-Babies
  • 50 g Cherries
  • 2 EL Puderzucker
  • 1 EL Speisestärke
4.6/5 (40 Bewertung)

Von

1. Ofen auf 170°C vorheizen

  • 230g Tassen Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 170g Butter (Zimmertemperatur)
  • 340g Tassen braunen Zucker
  • 2 Eier
  • 1 1/2 Teelöffel
  • Vanilleextrakt (flüssig)
  • 60g Zartbitterschokolade
  • 60g Weiße Schokolade
  • 115g Nüsse (Walnüsse oder Pekannüsse)
4.2/5 (74 Bewertung)

Von

Für den Cookie-Teig Butter, Zucker, Salz und das Ei cremig aufschlagen

  • Cookie-Teig:
  • 50g gehackte Zartbitterschokolade (hier: Schokotropfen)
  • 125g weiche Butter
  • 175g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 175g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Brownie-Teig:
  • 200g Zartbitterkuvertüre
  • 250 Butter
  • 3 Eier
  • 75g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 75g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • Außerdem:
  • etwa 250g Oreo-Kekse
4.2/5 (58 Bewertung)

Von

Brownies. Entdecke unser Rezept

  • 225 g weiche Butter oder Margarine
  • 110 g dunkle Schokolade
  • 400 g Zucker
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 4 Eier verquirlt
  • 100 g Walnussstücke
  • 170 g Weizenmehl
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Backpulver
4/5 (137 Bewertung)

Von

Mein Lieblings Brownie Rezept

  • 300 gr. Mehl
  • 60 gr. Kakao (ich nehme lieber Kaba statt den Backkakao, der Kuchen wird nicht zu trocken)
  • 3 gestr. TL Backpulver
  • 150 gr. brauner Zucker
  • 150 gr. Zucker
  • 1 Pck. Vanillnzucker
  • 1/2 TL Salz
  • 4 Eier
  • 300 ml Neutrales Speiseöl (z.B. Sonnenblumenöl)
  • 50 gr. Sahne
  • 2 Pck. backstabile Schokotropfen (gibt’s z.B. von Ruf)
  • evtl. weiße Kuvertüre zum verzieren
4.5/5 (30 Bewertung)

Von

Butter und Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen und mit dem Kakaopulver, Zucker, Mehl und den Eiern vermischen

  • 115g Butter
  • 170g Zartbitterschokolade
  • 25g Kakaopulver
  • 200g Dulce de leche
  • 150g Zucker
  • 140g Milch
  • 3 Eier
4.1/5 (35 Bewertung)

Weitere Brownies Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

White Bean Brownies Brownies