Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Brownies

Von

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)

Zutaten

  • Teig:
  • 230 g Butter
  • 165 g Zucker
  • 4 Eier
  • 175 g Mehl
  • 50 g Stärke
  • 100 g Nüsse
  • 2-3 Eßl Kakao
  • 1 Tl Zimt
  • 1/4 Tl Nelke
  • 2 Msp Muskat
  • 1 gestrichener Tl Backpulver
  • Belag:
  • 200 g Zartbitterkuvertüre
  • 1 Tl Zimt
  • 1 Msp Nelke
  • etwas Vanille
  • Deko:
  • ca. 100 kleine Walnusshälften oder geschälte Mandelhälften

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz zu Eischnee schlagen.

Schritt 2

Butter schaumig rühren, Zucker unterrühren, die Eigelb einzeln zugeben. Die übrigen Zutaten vermischen und unterheben. Das Eiweiß am Schluss unterheben. DenTeig auf ein Blech geben und glatt streichen.

Schritt 3

Bei 160 °C (Heißluft) 20-25 min backen. Noch heiß in Würfel schneiden und mit der Kuvertüre bestreichen und mit einer kleinen Walnuss dekorieren.

Schritt 4

Variation:
Die Würfel halbieren und mit Marmelade, Creme..füllen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Weihnachtsstern mit Himbeer-Marzipan-Füllung

Lust auf eine kleine Advents-Schlemmerei? Wir haben diesen himmlischen WEIHNACHTSSTERN mit HIMBEER-MARZIPAN-Füllung für euch gebacken. Probiert's gleich selbst aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 20 g frische Backhefe
  • 1/2 TL Salz
  • 15cl warme Milch
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 70 g weiche Butter
  • 400 g Mehl

Zum Füllen

  • 100g Zentis Himbeerkonfitüre
  • 200g Zentis Marzipanrohmasse

Wie es geht seht ihr im Video. Viel Spaß!

Dieses Rezept kommentieren

Neuseeländische Brownies Saftige Lemon Brownies