Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für typisch amerikanische Kuchen - 4 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Figurbewusst lecker: Die Breakfast Bowl

 

Und hier geht's zum Rezept

Ihr sucht nach einem Frühstück, das lecker ist, euch mit ausreichend Energie versorgt und gleichzeitig auch noch eurer Figur gut tut? Dann ist die Breakfast Bowl genau das Richtige für euch! Bei diesem bunten Frühstück bekommt man direkt Lust, in den Tag zu starten! 

 

Zutaten

  • 60 g Haferflocken
  • 2 EL Kürbiskerne
  • etwas Fleur de Sel
  • 60 g Milch
  • Griechischer Joghurt nach Belieben
  • eine kleine handvoll Pekannüsse
  • geschnittene Früchte, Kürbiskerne, Haferflocken, Chiasamen, Kräuter, Beeren und was auch immer ihr mögt, zum Dekorieren
  • etwas Honig zum Süßen

Zubereitung

  1.  Haferflocken, Kürbiskerne, Fleur de Sel und Milch mischen. 
  2. Für eine halbe Stunde kaltstellen.
  3. Mit dem Joghurt mischen. 
  4. Mit Obst, Haferflocken und Nüssen dekorieren. 
  5. Etwas flüssigen Honig darüber verteilen.
  6. Genießen! 

 

Seht im Video, wie ihr dieses leckere Gericht zubereitet! 

Am besten bewertete Typisch amerikanische Kuchen Rezepte

Von

In einer Rührschüssel Mehl, Backpulver und Zucker vermengen

  • 160ml Milch
  • 180g Mehl
  • 30g Butter
  • 40g Zucker
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
4.7/5 (402 Bewertung)

Von

Die Schokolade und Butter zusammen im Wasserbad schmelzen

  • 170g Bitterschokolade
  • 125g Butter
  • 125g Zucker
  • 120g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Pr. Salz
4.1/5 (334 Bewertung)

Von

Tolles Fingerfood oder einfach nur Snack

  • Teig:
  • 360 g Mehl
  • 1 1/4 TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 2 TL Trockenhefe (alternativ 20 g frische Hefe siehe Anmerkungen)
  • 130 g kalte Butter
  • 1 Becher saure Sahne (in einem Meßbecher mit Milch auf 250 ml auffüllen und verrühren)
  • Füllung:
  • 200 g Bauchspeck in Würfeln
  • 1 Zwiebel klein gewürfelt
  • schwarzer
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 150 g Frischkäse natur
  • 100 g geriebener Käse (z.B. Cheddar)
4.9/5 (199 Bewertung)

Von

Amerikanischer Schokoladenkuchen extrem schokoladig - schokoladiger geht es nicht

  • Für den Teig:
  • 280 g Mehl
  • 2 TL Natron (Backsoda)
  • 1/2 TL Salz
  • 170 g Schokolade (Herrenschokolade)
  • 115 g Butter
  • 550 g Zucker
  • braun
  • 3 Ei(er)
  • 1 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 230 g Sour Cream
  • natur oder Schmand
  • 235 ml Wasser
  • kochendes
  • Fett für die Form
  • Mehl für die Form
  • Für das Frosting:
  • 170 g Schokolade
  • ungesüßt
  • gehackt
  • 55 g Butter
  • 1 Eigelb
  • 500 g Puderzucker
  • 2 EL Vanilleextrakt
  • 2 EL Schlagsahne
  • 230 g Frischkäse
  • cremig gerührt
  • Für die Creme: (Ganache)
  • 350 g Schokolade (Schokotröpfchen)
  • halbbitter oder Zartbitterschokolade
  • in Stücke gebrochen
  • 235 ml Schlagsahne
3.8/5 (58 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Amerikanischer Schokoladenkuchen Original amerikanische Pancakes