Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Brownies mit Schokotropfen

Von

Mein Lieblings Brownie Rezept. Die Teile sind echt fies, da sie süchtig machen ;)
Das Rezept hier ist mit Schokotropfen im Teig, wer mag kann natürlich auch noch Nüsse hinzufügen.

Rezept bewerten 4.7/5 (27 Bewertung)

Zutaten

  • 300 gr. Mehl
  • 60 gr. Kakao (ich nehme lieber Kaba statt den Backkakao
  • der Kuchen wird nicht zu trocken)
  • 3 gestr. TL Backpulver
  • 150 gr. brauner Zucker
  • 150 gr. Zucker
  • 1 Pck. Vanillnzucker
  • 1/2 TL Salz
  • 4 Eier
  • 300 ml Neutrales Speiseöl (z.B. Sonnenblumenöl)
  • 50 gr. Sahne
  • 2 Pck. backstabile Schokotropfen (gibt’s z.B. von Ruf)
  • evtl. weiße Kuvertüre zum verzieren

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Backofen auf 160° C vorheizen.

Schritt 2

Das Mehl mit dem Kakao und dem Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben.
Anschließend braunen Zucker, Zucker, Vanillinzucker, Salz, Eier, Öl und Sahne dazu geben und alles etwa 2 Minuten verrühren.

Schritt 3

Der Teig ist recht flüssig, so sollte er auch ein ;) , nun kommen noch die Schokotropfen dazu.
Das ganze nun auf ein tiefes mit Backpapier ausgelegtes Blech füllen.

Schritt 4

Nun kommt es für ca. 25 Minuten in den Backofen. Evtl. brauch es 5 Minuten länger. Einfach den Holzspieß Test machen

Schritt 5

Die Brownies nun auskühlen lassen, die Kuvertüre erwärmen und darüber sprenkeln. Ihr könnt natürlich auch dunkle Kuvertüre nehmen, oder Puderzucker.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für einen Riesen-Cookie aus einer Pfanne!

Einfach, schnell und sooo lecker, der Riesen-Cookie aus der Pfanne! Diesen Trend aus Amerika kann man ganz einfach nachmachen. Wir zeigen euch wie!

Dieses Rezept kommentieren

Brownies Brownies