Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Köstliche Rezepte mit Meeresfrüchten - 15 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Meeresfrüchte mit Reis, Salat mit Meeresfrüchten, Pasta mit Meeresfrüchten, Muscheln, Gerichte mit Safran, traditionelle Paella

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 250g weiche Butter
  • 200g Zucker
  • 1 (großes) Ei
  • 1/2 TL Vanillemark (oder 1 Pck. Vanillezucker)
  • 70g gemahlene Mandeln
  • 1/2 TL Salz
  • 300g Mehl

Für die Füllung und Dekoration

  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Aprikose
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Erdbeere
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Waldfrucht
  • Puderzucker

Eine eiförmige und eine kleine kreisförmige Plätzchen-Ausstechform .

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die weiche Butter und den Zucker miteinander verkneten (gerne mit Hilfe einer Küchenmaschine). Das Ei hinzugeben und gut untermischen. Dann nach und nach die Vanille, die gemahlenen Mandeln, das Salz und das Mehl hinzufügen und kneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Vor dem Weiterverarbeiten mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder auf Backpapier dünn ausrollen und Eier ausstechen. In die Hälfte der Plätzchen einen Kreis stechen und den ausgestochenen Teig herausnehmen. 

Alle Plätzchen auf ein Backblech legen und für 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Aus dem Ofen nehmen und kurz auskühlen lassen.

Dann die Plätzchen ohne kreisförmigen Ausstich mit Konfitüre bestreichen und die Plätzchen mit Ausstich mit Puderzucker bestreuen. Die Plätzchen mit Puderzucker auf die Marmeladenplätzchen legen und leicht andrücken. 

Jetzt habt ihr ein paar Süße Ostereier zum Verstecken ;)

Am besten bewertete Meeresfrüchten Rezepte

Von

Muscheln eignen sich hervorragend, um an Festtagen wie beispielsweise Weihnachten oder Silvester den Gästen etwas ...

  • 3 Pfund Muscheln (2 Pers.)
  • 2 kg- 4 Personen
  • 3 EL Öl
  • 75g feingehackte Zwiebeln
  • 1 TL feingehackten Knoblauch
  • 1 hartgekochtes Ei . Das Eigelb durch ein feines sieb streichen
  • das Eiweiß fein hacken.
  • 2EL grobe Brotkrummen
  • ohne Kruste
  • 1/2 Tasse Tomaten
  • geschält
  • entkernt und feingehackt (Pizzatomaten)
  • 1/4 l trockenen Weißwein
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 EL feingehackte Petersilie
  • 1 Zitrone
  • in sechstel geschnitten
5/5 (245 Bewertung)

Dieser Creme-Kuchen macht richtig was her! Und er ist sehr einfach zuzubereiten. Los geht's:

Von

Diese Delikatesse eignet sich hervorragend als Festtagsmenü

  • 2 Hummer
  • Butter
  • Zitrone
  • Salz und Pfeffer
5/5 (209 Bewertung)

Ein saftiger Biskuitkuchen für Groß und Klein!

Von

Tomaten überbrühen und mit Paprika, Zwiebeln udn Knoblauc würfeln, Zwiebelwürfel in Olivenöl anbraten, Knobla...

  • 150g Tintenfischringe
  • 100g Erbsen
  • 16 frische Miesmuscheln
  • 8 Riesengarnelen
  • 2 Tomaten
  • 2 Paprika rot
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauczehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Prise Salz und 1 Prise Pfeffer
  • 300g Reis
  • 600ml Brühe
  • 1 Dose Safranfäden
  • 1 Lorbeerblatt
4.9/5 (185 Bewertung)

Von

Als Käse am besten "Epoisse" verwenden - ein kräftigerfranzösischer Weichkäse aus Kuhmilch

  • 1/2 Epoisse oder anderen kräftigen Weichkäse
  • 4 Hummer
  • 150g Butter
  • Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
5/5 (69 Bewertung)

Eine süße Leckerei, der ihr garantiert nicht widerstehen könnt!

Von

Sommerliche Speise

  • 3 unbehandelte Zitronen
  • 1/2l Hühnerbrühe (Instant)
  • 2-3 Tegel. Harissa
  • ersatzweise Tabasco
  • 200g couscous
  • 1 rote Zwiebel
  • Zwei Knoblauchzehen
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 Bund koriandergrün
  • 300g gemischte gegarte Meeresfrüchte
  • (Tiefgefroren oder frisch)
  • 3 Eßl. Olivenöl
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • Schmale Streifen Paprika rot oder bunt gemischt
  • Einige Blätter zitronenmelisse
3.7/5 (148 Bewertung)

Von

Die Garnelen waschen und aus den Schalen lösen

  • 250 g Garnele(n) (Riesengarnelen)
  • ½ Zwiebel(n)
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 1 Chilischote(n)
  • rot oder grün
  • 1 EL Öl (Erdnußöl)
  • ½ TL Ingwer
  • gerieben
  • ½ TL Kurkuma
  • ½ TL Curry
  • 125 ml Kokosmilch
  • Salz
  • ½ Zitrone(n) in Scheiben geschnitten
4.5/5 (7 Bewertung)

Von

Eine feine und delikate Vorspeise, für festliche Essen geeignet

  • Zutaten für 4 Personen
  • 8 Kammmuscheln
  • 1 Stange Lauch
  • 50 g Ziegenfrischkäse
  • 1 kl. Stück Peccorino
  • 50 ml Weißwein
  • 1 EL Butter
  • 1 Schalotte
  • 1 TL rosa Pfeffer
  • 1 Zweig Petersilie
3.7/5 (57 Bewertung)

Von

Jakobsmuscheln könnten täglich auf meinem Speiseplan stehen, sie lassen sich variantenreich zubereiten und sind b...

  • 6 Jakobsmuscheln ausgelöst
  • Mehl zum Wenden
  • 100 g weißen Bauchspeck
  • Olivenöl
  • Saft einer halben Zitrone
  • Meersal
  • 1 halbe Hand voll Queller/Meeresalgen
3.8/5 (41 Bewertung)

Von

Bubba zu Forrest Gump: “Man kann Shrimps am Spieß braten, backen, braten, auf den Grill tun, sautieren

  • geschälte Garnelen/Shrimps (etwa 200 g)
  • 1 Zwiebel
  • 1 großes Stück Ingwer
  • 2 Zehen Knoblauch
  • brauner Zucker
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 kleine Chilischote
  • Saft einer Limette
  • Grüne Currypaste
  • frischen Koriander
  • Salz
  • Pfeffer
  • Erdnussöl
4.3/5 (4 Bewertung)

Von

Tintenfisch und Sellerie scheiden, mit Öl und Chilifäden mischen, 30 Min marinieren

  • 50g Tintenfisch
  • 75g Sellerie
  • 1EL Öl
  • Chilifäden
  • 1 Prise Salz und 1 Prise Pfeffer
  • 180ml Gemüsefond
  • 25ml Wein
  • 1TL Soßenbinder
4.1/5 (37 Bewertung)

Weitere Meeresfrüchten Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Shrimps für Zwei Muscheln