Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Schmackhafte Rezepte mit Kalbfleisch - 16 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Schnitzel, einfache Braten mit Kalbfleisch, Lammfleisch, Hautpgericht, Schweinefleisch süß-sauer, Beef

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fruchtig frühlingshafte Erdbeertorte mit selbstgemachter Diplomatencreme

zutaten

Für den Teig: 

  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 15 g Backpulver
  • 130 g Butter

Für die Diplomatencreme:

  • 3 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 30 g Maisstärke
  • 500 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 200 ml Schlagsahne

Für die Garnitur: 

  • 50 g  Erdbeerkonfitüre 
  • 250 g Erdbeeren
  • Tortenguss (optional)
  • einige Blätter frische Minze

Zubereitung

Die Zutaten für den Teig nach und nach in eine Schüssel geben und zu einem Teig verarbeiten. Diesen dann in eine Kuchenform eurer Wahl geben und bei 180° C 40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Im Anschluss gut abkühlen lassen.

Für die Creme zunächst Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke in einer Schüssel verrühren. In der Zwischenzeit 500 ml Milch mit einer Vanilleschote (alternativ Vanilleextrakt) in einen Topf geben. Die Mischung aus Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke zu der Milch in den Topf geben und alles gemeinsam aufkochen lassen. Anschließend vom Herd nehmen und 20 Minuten an einem möglichst kühlen Ort abkühlen lassen. Nach den 20 Minuten gebt ihr 200 ml geschlagene Sahne zu der Creme und verrührt alles gut miteinander. 

Wenn euer Boden und eure Diplomatencreme gut abgekühlt sind, könnt ihr mit der Garnitur beginnen. Dazu streicht ihr zunächst 50 g Erdbeerkonfitüre auf den Kuchenboden. Darauf kommt eure Diplomantencreme, die ihr entweder aufstreichen oder mit einem Spritzbeutel auftragen könnt. Es folgen die Erdbeeren, der Tortenguss und noch etwas von der Creme zur Verzierung. Zum Schluss könnt ihr die frische Minze auf der Torte verteilen. 

 

 

Am besten bewertete Kalbfleisch Rezepte

Von

Wiener Schnitzel. Entdecke unser Rezept

  • 600 g Kalbsschnitzel (aus Keule oder Oberschale)
  • 3 Ei(er)
  • Salz
  • 250 g Butterschmalz
  • 1 Zitrone(n)
  • in Spalten geschnitten
  • Mehl
  • glattes
  • Semmelbrösel
5/5 (269 Bewertung)

Eine Auswahl an leckeren Beilagen zum Weihnachtsmenü.

42 mal geteilt

Von

Ob im Alltag, sonntags oder zu Weihnachten Wiener Schnitzel kommen immer gut an

  • 150g Kalbsschnitzel
  • 1 Ei
  • Semmelbrösel
  • Butterschmalz
  • Mehl
4.8/5 (246 Bewertung)

Von

Ein Filet ist ein besonders zartes Stück Fleisch, das sich einfach zubereiten lässt. Wir verraten euch das Geheimnis der perfekten Zubereitung im Ofen.

1 029 mal geteilt

Von

Die Schalotten in kleine Stücke hacken

  • 600 g mageres Kalbsfleisch (geschnetzelt)
  • 3 Schalotten
  • 2 EL Butterschmalz
  • 200 g Schmand
  • 200 g Kirschtomaten
  • 200 g Möhren
  • 150 g Champignons
  • 1/8 Kalbsfond
  • 1 EL Mehl
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie
4.2/5 (120 Bewertung)

Von

Das Fleisch für 20 Minuten in das Gefrierfach legen – leicht gefroren lässt es sich besser schneiden

  • 400 g Kalbfleisch in dicken Scheiben
  • 1 kleine Zwiebel
  • 250 g Champignons
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Mehl
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 100 ml salzarme Fleischbrühe
  • ¼ TL Salz
  • frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • 2 EL Magerjoghurt
4.4/5 (100 Bewertung)

Von

Ein saftiges Schnitzel mit Kochschinken- und Käsefüllung. Mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung gelingt euch der Klassiker auch in der heimischen Küche! Eure Familie wird es lieben!

2 704 mal geteilt

Von

Kalbsgeschnetzeltes. Entdecke unser Rezept

  • - 600 Gramm Kalbfleisch
  • - 1 große weiße Zwiebel
  • - 50 Gramm Butter
  • - Je ein Halber TL Salz und frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • - 1 EL Mehl
  • - Je ein Achtel heiße Fleischbrühe und trockener Weißwein
  • - 3 EL Crème fraîche
4.2/5 (82 Bewertung)

Von

Zum Gratinieren der Kalbsmedaillons den Backofen auf 180 °C vorheizen

  • 4 Kalbsmedaillons (à ca. 120 g)
  • 2 EL Öl
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Schalotten
  • 150 g Steinpilze
  • 1 Packung (200 g) Géramont Classic (oder frisch aus der Käsetheke)
  • 1 gewürfelte rotschalige Birne
  • 100 g gewürfelte Maronen (Vakuum verpackt)
  • 4 EL Cognac
  • 150 ml Kalbsfond
  • 200 ml Sahne
  • 2 EL heller Saucenbinder
  • 200 g Möhren
  • 200 g halbierte Zuckerschoten
  • 50 g Butter
  • 2-3 EL Honig
  • 2 EL Cognac
  • -
  • Nährwertangaben pro Portion:
  • Brennwert: kJ 3230 kcal 1030
  • Eiweiß: 49 g
  • Fett: 61g
  • Kohlenhydrate: 73 g
5/5 (1 Bewertung)

Von

Die Kalbsstücke 5 Minuten lang blanchieren - mit kaltem Wasser beginnen

  • 800 g Kalbsschulter in Stücke geschnitten
  • 1 Karotte
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Lauchstange
  • 70 g Mehl
  • 1 Eigelb
  • 10 cl Schlagsahne
  • 1 EL Senf
  • scharf
  • 1 Gewürznelke
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Lorbeerblatt
  • Grobes Salz
  • Cayennepfeffer
3.7/5 (105 Bewertung)

Von

Köstliches aus dem Libanon, eine sehr leckere Hauptspeise

  • 900 g Spinat (oder 300 g TK Spinat)
  • 3 El Butter
  • 1 Zwiebel
  • fein gehackt
  • 450 g mageres Lamm
  • Rind- oder Kalbsfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 360 ml Wasser
  • 2 EL frisch gepresster
  • durchgesiebter Zitronensaft
  • 1/4 Tasse Pinienkerne
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 2 Pitabrote
  • Joghurt-Minzsauce
  • 250 ml Naturjoghurt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/4 TL Salz
  • 1 EL frische Minze
4.5/5 (2 Bewertung)

Von

Medaillons mit Maronenkruste

  • 600 g Kalbfilet
  • 50 g Toastbrot ohne Rinde
  • 125 g Maronen vorgekocht
  • 50 g weiche Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • frisch gemahlen
  • Butterschmalz
  • Kresse ( zur Deko)
4.1/5 (37 Bewertung)

Von

Das Fleisch unter kaltem Wasser gut abspülen

  • 1,5 kg Kalbsfleisch (aus der Schulter
  • dem Hals oder vom Bauchlappen)
  • grobes Meersalz
  • Garnitur zum Kochen:
  • 1 Karotte
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Gewürznelken (in die Zwiebel gesteckt)
  • 1 Lauchstange
  • 1 Selleriestange
  • 2 Knoblauchzehen
  • Für die Frikassee-Soße:
  • 70 g Butter für die Mehlschwitze
  • 70 g Mehl für die Mehlschwitze
  • 1 kleiner Becher Crême fraiche oder Sauerrahm
  • 4 Eigelb
  • Traditionelle Garnitur:
  • ca. 250 g Champignons
  • Saft einer halben Zitrone
  • ca. 10 g Butter
  • 200 g gefrorene Perlzwiebeln
4.3/5 (8 Bewertung)

Weitere Kalbfleisch Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Kalbstokany "Försterin" Wiener Schnitzel