Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Wiener Schnitzel

Von

Das HeimGourmet Team

Wiener Schnitzel. Entdecke unser Rezept.

Rezept bewerten 5/5 (270 Bewertung)

Zutaten

  • 600 g Kalbsschnitzel (aus Keule oder Oberschale)
  • 3 Ei(er)
  • Salz
  • 250 g Butterschmalz
  • 1 Zitrone(n)
  • in Spalten geschnitten
  • Mehl
  • glattes
  • Semmelbrösel

Infos

Portionen 1
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 10Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Wiener Schnitzel - Schritt 1

Vom Fleischer schöne Kalbsschnitzel schneiden lassen und diese am den Rändern leicht einschneiden. Die Schnitzel mit Klarsichtfolie bedecken und zart plattieren (klopfen). Die Stärke der Schnitzel ist individuell auf den persönlichen Geschmack abgestimmt, misst jedoch im Normalfall ca. 6 mm. Die Schnitzel beidseitig gleichmäßig salzen.

Schritt 2

Wiener Schnitzel - Schritt 2

Die Eier mit einer Gabel leicht verschlagen. Die Kalbsschnitzel in Mehl beidseitig wenden, durch die Eier ziehen und danach in Semmelbröseln wenden (die Brösel dabei nur zart andrücken). Die Schnitzel leicht abschütteln und überschüssige Brösel entfernen.

Schritt 3

Wiener Schnitzel - Schritt 3

Reichlich Butterschmalz in einer passenden Pfanne ca. 2 – 3 cm hoch erhitzen. Die Schnitzel in das heiße Fett legen und unter wiederholtem Schwingen der Pfanne bräunen. Dann mittels einer Fleischgabel vorsichtig wenden und von der anderen Seite fertig backen. Mit einer Backschaufel aus der Pfanne heben.

Schritt 4

Wiener Schnitzel - Schritt 4

Die Schnitzel abtropfen lassen, mit Küchenkrepp das überschüssige Fett abtupfen und mit einer Zitronenspalte garniert servieren.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Vegetarisches Schnitzel Schnitzel