?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Jessi's Schlemmer Kitchen

Libanesisches Fleisch-Spinat-Ragout auf Röstbrot mit Joghurt

Von

Köstliches aus dem Libanon, eine sehr leckere Hauptspeise

Rezept bewerten 4.5/5 (2 Bewertung)

Zutaten

  • 900 g Spinat (oder 300 g TK Spinat)
  • 3 El Butter
  • 1 Zwiebel
  • fein gehackt
  • 450 g mageres Lamm
  • Rind- oder Kalbsfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 360 ml Wasser
  • 2 EL frisch gepresster
  • durchgesiebter Zitronensaft
  • 1/4 Tasse Pinienkerne
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 2 Pitabrote
  • Joghurt-Minzsauce
  • 250 ml Naturjoghurt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/4 TL Salz
  • 1 EL frische Minze

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 60Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zuerst muss der Spinat geputzt werden, grobe Stängel entfernen und waschen. Grob hacken und beiseite stellen. (Bei TK Spinat, zuerst auftauen, grobe Stiele entfernen und grob hacken).

Schritt 2

In einem Topf werdenn nun 2 El Butter bei mittlerer Hitze geschmolzen. Die Zwiebel darin andünsten, dass das Fleisch zugeben und braun anbraten. Salzen und pfeffern nicht vergessen. Wasser oder Fond zum Fleisch zugeben und zum Kochen bringen. Bei niedriger Hitze etwa 1 Stunde zugedeckt simmern lassen, bis das Fleisch zwar ist und die meiste Flüssigkeit absorbiert ist. Falls nicht, bei offenem Topf einköcheln lassen.

Schritt 3

Nun den Spinat zugeben, zudecken und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Mit Zitronensaft abschmecken und die Herdplatte ausschalten.

Schritt 4

In einem kleinen Topf den restlichen EL Butter schmelzen. Die Pinienkerne zugeben und bei sanfter Hitze unter Rühren braun braten, Paprikapulver einrühren und Topf von der Platte nehmen.

Schritt 5

Zum Servieren die grösteten Brotstücke in eine Servierschale geben. Das Fleisch-Spinat-Ragout darüber löfferln und mit der Knoblauch-Joghurtsauce mit Minze bedecken. Mit den gerösteten Pinienkernen dekorieren und mit der Paprikabutter beträufeln.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Veggie-Burger zum Verlieben!

Diese leckeren und leichten Veggieburger sind nicht nur was für Vegetarier! Sie sind voller Nährstoffe und und eignen sich perfekt als leichtes Abendessen.  In diesem Video zeigen wir euch, wie ihr sie ganz einfach zuhause zubereiten könnt. 

Dieses Rezept kommentieren

Ragù di vitello (Kalbsragout) Ionisches Kalbsstifado "Katzantakis"