Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

PuddingBerlin

Chorizo-Bohnen-Ragout

Von

Deftiges Ragout mit spanischen Paprikawürstchen und Buschbohnen. Genau das gab heute mein Kühlschrank inklusive Tiefkühlfach her. Ein perfektes Essen, wenn es so richtig kalt draussen ist! Um die Energiebombe noch zu vervollständigen, gab es es Makkaroni dazu.

Rezept bewerten 5/5 (1 Bewertung)

Zutaten

  • 8 kleine Chorizowürstchen
  • 250 g Buschbohnen
  • 200 g Wirsing
  • 1/2 Pfefferschote
  • 3 Knoblauchzehen
  • 300 ml Wasser
  • 1 Dose Tomaten (400 g)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 Esslöffel Paprikapulver
  • edelsüß
  • 1 Sternanisfrucht

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Würstchen in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze 5 Minuten braten.
Das Gemüse in feine Streifen schneiden und mit den Chorizos 3 Minuten weiterbraten. Wasser und Tomaten dazugeben. Salzen, Paprika und Sternanis dazugeben. Zugedeckt ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren.

Schritt 2

In der Zwischenzeit Makkaroni kochen, in Butter schwenken und mit dem Chorizo-Ragout servieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für Mini-Tortilla-Quiche

Wir zeigen euch wie ihr in wenigen Schritten einfaches Fingerfood für die nächste Party zaubert. Die Tortilla Mini Quiche sind schnell gemacht und passen als kleines Aperitif oder als Beilage zum Salat.

Dieses Rezept kommentieren

Ragù di vitello (Kalbsragout) Ionisches Kalbsstifado "Katzantakis"