Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

"PISTO": Entdeckt mit uns die spanische Version des RATATOUILLE

Zutaten für 6 POrtionen:

Zutaten für 6 POrtionen:

  • 2 Zucchini
  • 2 grüne Paprika
  • 1 rote Paprika
  • 1 kg passierte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • Olivenöl
  • Salz
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung

Schneidet die Zwiebel in Würfel und die Paprika in Streifen. Bratet beides dann in einer Pfanne mit Olivenöl auf mittlerer Hitze an, sodass sie garen aber nicht verbrennen. Rührt regelmäßig um.

Schneidet dann die Zucchini und bratet sie in einer weiteren Pfanne mit Olivenöl an. Es ist sinnvoll, für die Zucchinis eine zweite Pfanne zu verwenden, da sie schneller gar sind als die Paprika, ihr könnt es jedoch handhaben wie ihr möchtet und auch alles in einer Pfanne zubereiten.

Gebt die passierten Tomaten zu den Zwiebeln und der Paprika, würzt das Ganze und gebt dann die Zucchini hinzu. Dann lasst ihr alles noch 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln und gebt 5 Minuten vor Schluss eine Prise Zucker hinzu, um die Säure der Tomaten auszugleichen. Alternativ könnt ihr euer angebratenes Gemüse auch in einer Auflaufschicht anordnen, mit der Tomatensauce übergießen und im Ofen fertig garen lassen.

Tipp: Wenn ihr den Geschmack mögt, könnt ihr auch Knoblauch mit in euer Pisto geben, sowie Thymian, Rosmarin oder frisches Oregano.

Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für Mini-Tortilla-Quiche

Wir zeigen euch wie ihr in wenigen Schritten einfaches Fingerfood für die nächste Party zaubert. Die Tortilla Mini Quiche sind schnell gemacht und passen als kleines Aperitif oder als Beilage zum Salat.

Diesen Artikel kommentieren

Euer Basilikum überlebt nie lange? Das könnt ihr dagegen tun! 3 einfache & schnelle Tipps, wie ihr euer Besteck BLITZBLANK bekommt