?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Spanische Mandelmakronen

Von

Rezept bewerten 4/5 (64 Bewertung)

Zutaten

  • 3 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 100 g feiner Zucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 75 g Puderzucker
  • 200-250 g gemahlene geschälte Mandeln
  • 35-40 geschälte Mandeln
  • 80 Oblaten mit 4 cm Durchmesser
  • feiner Zucker zum Bestreuen

Infos

Portionen 80
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Koch-/Backzeit 12Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 160 Grad (180 Grad Ober/Unterhitze) vorheizen. Das Backblech mit Backpapier auslegen.

Schritt 2

Die Oblaten auf die Bleche legen.

Schritt 3

Für die Makronen die Eiweiße mit Salz steif schlagen. 75 g feinen Zucker und Zitronensaft dazugeben und die Masse schlagen, bis sie stark glänzt.

Schritt 4

Den Puderzucker und die gemahlenen Mandeln unterheben.

Schritt 5

Die Makronenmasse in einen Spritzbeutel mit großer glatter Tülle geben und etwa 80 Makronenhäufchen auf die Oblaten spritzen.

Schritt 6

Je Makrone eine 1/2 Mandel eindrücken und die Makronen mit dem restlichen Zucker bestreuen.

Schritt 7

Im Ofen 12-15 Minuten trocknen. Die Makronen dürfen nicht zu trocken werden.

1-2 TL Mandellikör in der Masse heben das Mandelaroma deutlicher hervor.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Knackwurst-Kekse

Rezept für Knackwurst-Kekse

Zutaten:

  • 60 g weiche Butter
  • 80 g geriebener Parmesan
  • 1 Ei
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 Knackwürstchen

Backzeit: 

15 bis 20 Minuten bei 180 °C.

Dieses Rezept kommentieren

Perfektes Butterkeks Vegane Chocolate Cookies