Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Hähnchen Paella

Von

Rezept bewerten 3.7/5 (23 Bewertung)
Hähnchen Paella 0 Foto

Zutaten

  • 400g Risotto Reis
  • 4 Hähnchenkeulen
  • 2 Zwiebeln
  • 2 grüne Paprika (oder auch bunt)
  • 800g Dosentomaten
  • 800 ml Hühnerbrühe
  • Knoblauch
  • Petersilie
  • Paprikapulver
  • Kurkuma

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 35Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zwiebeln und Knoblauch klein würfeln
Paprika in mundgerechte Stücke schneiden
Petersilie grob hacken

Schritt 2

Hähnchenstücke in der Pfanne mit heißem Öl von allen Seiten braun anbraten, dann herausnehmen und beiseite stellen.

Schritt 3

Zwiebeln in Öl glasig dünsten. Knoblauch Kurkuma und Paprikapulver dazugeben, ca 1 min mitbraten
Paprika dazugeben und weitere 2 Minuten weiterbraten.
Reis hinzugeben und unter Wrnden kurz mitdünsten.
Tomaten zunzugeben, Hähnchenstücke drauf setzen und mit Brühe übergiessen.
Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker würzen.
Einmal aufkochen lassen, danach Hitze reduzieren.
Pfanne mit Alufolie oder Deckel abdecken und ca 10-15 Min köcheln lassen, bis der Reis die Flüssigkeit fast komplett aufgesaugt hat. Ab und zu umrühren.

Schritt 4

Zum Schluß die Paella noch ein paar Minuten bedeckt ziehen lassen und servieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für Mini-Tortilla-Quiche

Wir zeigen euch wie ihr in wenigen Schritten einfaches Fingerfood für die nächste Party zaubert. Die Tortilla Mini Quiche sind schnell gemacht und passen als kleines Aperitif oder als Beilage zum Salat.

Dieses Rezept kommentieren

Hähnchen Paella Meeresfrüchte-Paella