Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Zitronenhähnchen

Von

Erfrischung für heiße Sommertage

Rezept bewerten 3.1/5 (39 Bewertung)
Zitronenhähnchen 1 Foto

Zutaten

  • Die Hähnchenbrustfilets in große Stücke schneiden und nach Bedarf würzen. Das Öl und die Hälfte der Butter in einer Pfanne erhitzen. Dann das Lorbeerblatt
  • den Thymian und das Huhn zugeben und unter ständigem Rühren so lange braten
  • bis das Fleisch goldbraun und völlig gar ist. Nun die Zitronenschale und den Saft hinzufügen und etwa 30 Sekunden garen (bis die Geflügelstücke ganz mit Zitrone bedeckt sind). Die Marmelade mit 2 EL Wasser verrühren und in die Pfanne geben. So lange rühren
  • bis sich die Marmelade mit den anderen Gewürzen zu einer brodelnden Masse verbunden hat. Nun die restliche Butter darunter rühren
  • um dem Gericht Glanz und zusätzliches Aroma zu verleihen. Sofort servieren.
  • Dazu passt Reis als Beilage

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 60Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Schön erfrischend....

Schritt 2

.....

Schritt 3

....bon apetit

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Zitronenhähnchen Zitronenhähnchen