Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Italienischer Kartoffelauflauf

Von

Rezept bewerten 3/5 (7 Bewertung)

Zutaten

  • 2 große Kartoffeln
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 kleine Aubergine
  • Salz
  • Knoblauchzehe
  • 3 EL Magerquark
  • 50ml Gemüsebrühe
  • Cayennepfeffer
  • Paprikapulver
  • 1/2 Kugel Mozzarella
  • enige Blätter Basilikum

Infos

Portionen 2
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Kartoffeln mit Schale in reichlich kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen und schälen. Kartoffeln, Aubergine und Zucchini in Scheiben schneiden.Auberginen- und Zucchinischeiben salzen, 15 Minuten ruhen lassen und in einer beschichteten Pfanne fettfrei goldbraun braten. Gemüse- und Kartoffelscheiben abwechselnd fächerförmig in eine Auflaufform schichten.

Schritt 2

Knoblauchzehe fein hacken, mit Quark und Gemüsebrühe verrühren. Mit Salz, Cayennepfeffer und Paprikapulver würzig abschmecken und über das Gemüse gießen.

Schritt 3

Mozzarella in Scheiben schneiden und über dem Auflauf verteilen. Alles im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 20 Minuten überbacken und mit Basilikum garniert servieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für schnelle Kartoffelecken

Wenn ihr diese würzigen Kartoffelecken (Potato Wedges) probiert habt, werdet ihr labbrige Pommes ab sofort links liegen lassen! EInfach und schnell in diesem Video erklärt.

 

 

Dieses Rezept kommentieren

Überbackene Paprika mit Kichererbsen & getrockneten Tomaten Kartoffel-Zucchini-Gratin