?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Thunfischsteak mit Reis, Limetten und Koriander

Von

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)
Thunfischsteak mit Reis, Limetten und Koriander 1 Foto

Zutaten

  • 200g Wildreis
  • 4 Thunfischsteaks
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Koriandersamen
  • 4EL Sesamöl
  • Meersalz
  • Limettenschnitze
  • rosa Pfeffer (alternativ bunter)
  • Koriandergrün

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 15Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Reis in Salzwasser nach Packungsangabe garen. Den Fisch waschen und trockentpfen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Koriander im Mörser zerstoßen, mit dem Knoblauch und Öl vermengen und damit die Thunfischsteaks bepinseln.

Schritt 2

Steaks 4 - 5 min (bzw. 2 - 3 min, falls sie immer noch roh sein sollen) grillen. Zum Schluss salzen, mit dem Reis und den Limettenschnitzen auf Tellern anrichten. Mit rosa Pfeffer und Koriandergrün garnieren und servieren.

Alternativ schmeckt auch Couscous, Quinoa oder Bulgur sehr gut zu Thunfischsteak und bietet eine gelungene Alternative.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Thunasteak mit Quinoa und Mango Salsa Thunasteak mit Quinoa und Mango Salsa