Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Leckere Rezepte für Pancakes - 24 Rezepte

Pancakes sind die amerikanische, kleinere und fluffigere Variante der Pfannkuchen. Rezepte für Pancakes können trotzdem unterschiedlicher nicht sein: Sie werden mit verschiedenen Mehlsorten gebacken, mal sind sie gefüllt, mal süß, mal herzhaft.

Pancakes sind besonders zum Frühstück oder Brunch besonders beliebt, eignen sich aber auch zu jeder anderen Tages- und Nachtzeit hervorragend zum Schlemmen.

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: amerikanische Pancakes, Pancakes ohne Ei, Pancakes ohne Mehl, schnelle Pancakes, einfache Pancakes, Pancakes mit Joghurt

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Super knusprig, leckere Apfel-Lollis!

Super knusprig, leckere Apfel-Lollis!

Top Rezept

Von jonasbauer97

Rezept bewerten 4.6/5 (295 Bewertung)
Klassische Amerikanische Pancakes unserLiebling 1 Foto
Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

  • 250ml Milch
  • 200g Mehl
  • 40g Butter, geschmolzen
  • 2 Eier
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Rezept anschauen

Fluffige American Pancakes für euren nächsten Brunch gefällig? Mit diesem einfachen Rezept für den optimalen Te

Am besten bewertete Pancakes Rezepte

Von

Dutch Baby Pancakes sind in Amerika unglaublich beliebt und überzeugen durch ihre einfache Zubereitung und ihren f...

  • 3 große Eier
  • ¾ Tasse Vollmilch
  • ¾ Tasse Mehl
  • 1 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 4 Esslöffel Butter
  • 1 großer Apfel
  • 1 EL brauner Zucker
4.9/5 (313 Bewertung)

Pfannkuchen sind nicht nur in Deutschland beliebt. In vielen Ländern gibt es eigene Varianten von Pfannkuchen-Rezepten. Welche hast du schon probiert?

Von

In einer Rührschüssel Mehl, Backpulver und Zucker vermengen

  • 160ml Milch
  • 180g Mehl
  • 30g Butter
  • 40g Zucker
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
4.7/5 (419 Bewertung)

Hafermilch ist ein wunderbares Getränk. Sie steckt voller wichtiger Vitamine. Vitamin E, B1, B2, B3 und B6 um genau zu sein. Außerdem hat sie einen lieblichen, aber nicht zu süßen Geschmack. Ihr könnt sie ganz leicht selber machen, aber in den meisten Supermärkten bekommt ihr sie auch fertig zu kaufen. Dass sie nicht nur pur genossen, sondern auch wunderbar beim Kochen und backen eingesetzt werden kann, beweisen die folgenden Rezepte...

Von

Die Eier trennen und das Eigelb mit den restlichen Zutaten gut vermischen

  • 2 Eier
  • 225 g Mehl
  • 140 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 175 ml Milch
4.3/5 (102 Bewertung)

Von

Alle Zutaten in einer Schüssel gut verrühren, bis alles eine flüssige Masse ergibt

  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Hafermilch (Soja- oder Mandelmilch geht auch)
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1 EL rohes Kakaopulver
  • 1 TL Chiasamen
  • Kokosöl zum Anbraten
4.3/5 (73 Bewertung)

Gönne dir sich (oder einem geliebten Menschen) am Wochenende dieses köstlich dekadente Frühstück - am besten im Bett!

Von

in einer Schüssel die Banane hingeben, dann die 2 Eier kurz mit dem Handmixer verrühren und in einer Pfanne etwas...

  • 1 Banane
  • 2 Eier
  • Zimt und Zucker oder Puderzucker zum Servieren
3.8/5 (492 Bewertung)

Von

Fluffige vegane Pfannkuchen mit Erdnussstückchen und einem Schoko-Swirl getoppt mit karamellisierten Birnen - klin

  • PANCAKES
  • 80g Vollkornweizenmehl
  • 20g zarte Haferflocken
  • 1 TL Backpulver
  • etwas gemahlene Vanille
  • 10g ungesalzene (geröstete) Erdnüsse, grob gehackt
  • 180g Mandelmich oder Hafermilch
  • 1 EL Agavendicksaft (falls die Milch ungesüßt ist etwas mehr)
  • SCHOKO-SWIRL
  • 30g Erdnussmus (100% geröstete Erdnüsse)
  • 5g ungesüßtes Kakaopulver (etwa 1 EL)
  • 1 EL Agavendicksaft
  • etwa 20g Wasser
  • BIRNENTOPPING
  • 1 relativ feste Brine (ca. 190g)
  • Zimt
  • 1 EL Wasser
  • 1 TL Agavendicksaft
  • Kokosöl, Rapsöl oder Pflanzenmargarine zum Ausbacken
4.2/5 (27 Bewertung)

Von

Das beste Frühstück am Wochenende für den perfekten Start in den Tag - dazu Ahornsirup und eine Tasse Kaffee

  • • 200 g Mehl
  • • 1 TL Backpulver
  • • 1 Prise Salz
  • • 2 Eier
  • • 200 ml Buttermilch
  • • Butter
  • • Ahornsirup
4.1/5 (36 Bewertung)

Von

Himbeeren auftauen! Das Mehl in eine Schüssel sieben und Milch, Ei, Vanillezucker und Backpulver hinzugeben

  • 130 Gramm Mehl
  • 110 ml Milch
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 grosses Ei
  • 1/2 Pk. gefrorene Himbeeren
  • etwas Milch
  • Puderzucker
  • Ahornsirup
  • (wenn zur Hand Bourbonvanillepulver)
4.1/5 (11 Bewertung)

Von

Hüttenkäse, auch genannt körniger Frischkäse, ist fettarm, hat einen sehr hohen Eiweißgehalt und enthält viel...

  • 80g Haferflocken, blütenzart oder kernig
  • 1 Banane
  • 200g Hüttenkäse
  • 1 TL Backpulver
  • ½ TL Zimt
  • 2 Eier
  • 1 TL Vanille-Aroma od. eine Packung Vanille Zucker
  • 2 EL Milch
  • Butter für die Pfanne
4/5 (98 Bewertung)

Von

leckere kleine Pancakes mit Lebkuchenaroma - ideal als Dessert oder zum Kaffee

  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 200 ml Milch
  • 1 Ei (Gr. L)
  • 3 EL Öl
  • etwas Butter für die Pfanne.
  • Puderzucker zum Bestäuben
3.9/5 (31 Bewertung)

Weitere Pancakes Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Liebe Caro, klassischerweise werden die Bananen bereits in den Teig verarbeitet - wie in diesem Rezept: http://www.heimgourmet.com/rezept-51850-bananen-pancake.htm

Kommentiert von

Für Bananen-Pancakes - mixt man die Banane bereits mit dem Teig oder kann man die Bananenscheiben auch einfach in der Pfanne auf den Teig legen?

Kommentiert von

Bananenpfannkuchen Klassische Amerikanische Pancakes