Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

♥♥ EXTRA FLUFFIGE PANCAKES mit Bananen-Jogurt-CREME! ♥♥

Von

Wer Chai-Tee mag, wird diese Pfannkuchen lieben!

Das HeimGourmet Team

Chai-Pfannkuchen mit Bananen-Jogurt-Creme. Entdecke dieses Rezept mit der Note 3/5, bewertet von 27 Mitgliedern.

Rezept bewerten 3.5/5 (49 Bewertung)

Zutaten

  • PFANNKUCHEN
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 3/4 Tasse Sojamilch
  • 1 Teebeutel Chai-Tee
  • Zimt
  • Kardamom
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 1 Tasse Haferflocken
  • 1 TL geschrotete Leinsamen
  • 1/2 Tasse (Dinkel)-Vollkornmehl
  • 1 TL Backpulver
  • CREME
  • 3 gehäufte EL Sojajogurt Natur
  • Zimt
  • 1 EL Cashewmus
  • 1/2 gefrorene Banane
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 80-100g Heidelbeeren

Infos

Portionen 2
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 30Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Tee in Milch und Wasser in einem kleinen Topf zum kochen bringen und ca. 10-15 Minuten köcheln lassen.

Schritt 2

Haferflocken, etwas Zimt, Kardamom, die geschroteten Leinsamen und 2 EL Agavendicksaft in eine Schüssel geben und den gekochten Chai-Tee dazugießen. Das Ganze gut pürieren.

Schritt 3

Nun das Vollkornmehl und das Backpulver unterrühren und den Teig zur Seite stellen (Evtl. noch etwas Milch nachgießen, falls der Teig zu zäh geworden ist, oder etwas mehr Mehl, falls der Teig zu flüssig erscheint)

Schritt 4

Für die Creme alle Zutaten zusammengeben und pürieren. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Schritt 5

♥♥ EXTRA FLUFFIGE PANCAKES mit Bananen-Jogurt-CREME! ♥♥ - Schritt 5

Eine Pfanne erhitzen und etwas Rapsöl hineingeben. Das Öl mit einem Stück Küchenrolle gleichmäßig verteilen.
Jeweils ca. 2 EL Teig pro Pfannkuchen in die Pfanne geben und von beiden Seiten goldbraun backen.

Schritt 6

♥♥ EXTRA FLUFFIGE PANCAKES mit Bananen-Jogurt-CREME! ♥♥ - Schritt 6

Abwechselnd mit der Creme zu zwei Türmen schichten und mit Heidelbeeren garnieren.

Anstatt Heidelbeeren können auch andere Früchte verwendet werden.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Köstlich gruselige Pfannkuchen-Monsteraugen mit Banane und Mandel-Nougat-Creme

So einfach, so gruselig, so lecker! Wir zeigen euch das perfekte Halloween-Dessert: Pfannkuchen-Monsteraugen! Gefüllt mit Banane und Mandel-Nougat-Creme. Schwingt den Zauberstab und probiert's gleich mal aus... 

Zutaten

  • 3 Tassen Mehl 
  • 3 Tassen Milch
  • 3 EL Zucker
  • 3 Eier
  • 1 großzügige Prise Salz
  • Pflanzenöl
  • Zentis Belmandel (Mandel-Nougat-Creme)
  • Bananen

Tipp: Verwendet zum Abmessen der Zutaten eine herkömmliche Kaffeetasse mit einer Füllmenge von 125 ml ;) 

Zubereitung

Bereitet zunächst den Pfannkuchenteig zu und backt die Pfannkuchen in einer beschichteten Pfanne schön dünn aus. Anschließend bestreicht ihr die fertigen Pfannkuchen mit der Mandel-Nougat-Creme und wickelt eine Banane darin ein. 

Die Pfannkuchen-Rollen in daumendicke Scheiben schneiden, je zwei Scheiben auf Schaschlikspieße spießen und mit Augen dekorieren. 

Dieses Rezept kommentieren

Bärlauch Pancakes mit Bärlauch-Spinat und Cashewcreme #vegan Pancakes