Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für ein gesundes Abendessen zum Abnehmen - 8 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: gesundes Abendessen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fruchtig frühlingshafte Erdbeertorte mit selbstgemachter Diplomatencreme

zutaten

Für den Teig: 

  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 15 g Backpulver
  • 130 g Butter

Für die Diplomatencreme:

  • 3 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 30 g Maisstärke
  • 500 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 200 ml Schlagsahne

Für die Garnitur: 

  • 50 g  Erdbeerkonfitüre 
  • 250 g Erdbeeren
  • Tortenguss (optional)
  • einige Blätter frische Minze

Zubereitung

Die Zutaten für den Teig nach und nach in eine Schüssel geben und zu einem Teig verarbeiten. Diesen dann in eine Kuchenform eurer Wahl geben und bei 180° C 40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Im Anschluss gut abkühlen lassen.

Für die Creme zunächst Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke in einer Schüssel verrühren. In der Zwischenzeit 500 ml Milch mit einer Vanilleschote (alternativ Vanilleextrakt) in einen Topf geben. Die Mischung aus Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke zu der Milch in den Topf geben und alles gemeinsam aufkochen lassen. Anschließend vom Herd nehmen und 20 Minuten an einem möglichst kühlen Ort abkühlen lassen. Nach den 20 Minuten gebt ihr 200 ml geschlagene Sahne zu der Creme und verrührt alles gut miteinander. 

Wenn euer Boden und eure Diplomatencreme gut abgekühlt sind, könnt ihr mit der Garnitur beginnen. Dazu streicht ihr zunächst 50 g Erdbeerkonfitüre auf den Kuchenboden. Darauf kommt eure Diplomantencreme, die ihr entweder aufstreichen oder mit einem Spritzbeutel auftragen könnt. Es folgen die Erdbeeren, der Tortenguss und noch etwas von der Creme zur Verzierung. Zum Schluss könnt ihr die frische Minze auf der Torte verteilen. 

 

 

Am besten bewertete Gesundes Abendessen zum Abnehmen Rezepte

Von

Herrlich gewürzter Kartoffelsalat mit Rollmöpsen

  • 1kg Kartoffeln
  • festkochend
  • 1 Glas Rollmöpse
  • 2 Schalotten
  • 150ml Cidre
  • trocken
  • 4EL Sahne
  • 1BE Naturjoghurt
  • 1 Bund Dill
  • 1 Prise Currypulver
  • 1 Prise Zucker
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
4.9/5 (315 Bewertung)

Hugo war gestern - heute ist Switchel angesagt! Was das ist, wie man ihn macht und was er so alles kann, erfahrt ihr hier! Wir halten euch auf dem Laufenden.

Von

Rote Bete ist nicht nur unglaublich lecker, sondern dazu sehr gesund

  • 2 rote Beete Knollen
  • 1Hand voll Rucolasalat
  • 1Möhre
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Sesam
  • 100g Feta
  • 1EL Senf
  • 1ELEssig
  • 1TL Zucker
  • Prise Salz/Pfeffer
5/5 (217 Bewertung)

Von

Ihr habt auch zwischen den Mahlzeiten ständig Hunger und greift immer wieder zu Snacks für Zwischendurch? Diese 5 Lebensmittel halten euch länger satt und stillen den Heißhunger, bevor er überhaupt eine Chance hat.

Von

Dieses gesunde Rezept für einen leckeren Apfel-Wallnuss-Salat ist besonders im Winter beliebt

  • 2 Portionen Feldsalat
  • 1 Apfel
  • 1 rote Zwiebel
  • 100g Walnüsse
  • Joghurt
  • Weißweinessig
  • 50g französischen Weichkäse
  • Bsp. Géramont
5/5 (196 Bewertung)

Von

Eine edle Vorspeise, für das Weihnachtsmenü oder jedes andere festliche Mahl

  • 200g Räucherlachs
  • 1reife Mango
  • 1 halbe Gurke
  • 1TL CHiliflocken
  • 1 rote Zwiebel
  • 2EL Sojasauce
5/5 (179 Bewertung)

Um ein paar Kilo zu verlieren, muss man seine Ernährungsgewohnheiten nicht komplett über den Haufen werfen und auch nicht eisern eine Diät nach der anderen durchstehen. Nehmt euch diese Tipps zu Herzen und spart täglich 200-300 Kalorien ein und schon rührt sich etwas auf der Waage.

Von

Ein bisschen Exotik - einfach, schnell und lecker

  • • 1 Avocado
  • • 150 g Garnelen
  • • 2 EL Öl
  • • Ingwer frisch
  • • 1 Chilischote
  • • 1 Limette
  • • 3 EL Ahornsirup
  • • Salz
3.9/5 (120 Bewertung)

Von

Cous-Cous Salat. Entdecke unser Rezept

  • 150 g Couscous
  • 2 Beutel Knorr Salatkrönung Paprika-Kräuter
  • 1 Bund Fruhlingszwiebeln
  • 400 g Tomaten
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 5 Zweige Minze
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • pfeffer
4.2/5 (91 Bewertung)

Von

Wer Rettich nicht mag, sollte ihn mal auf diese Weise probieren

  • 1 Rettich
  • 50 g Sonnenblumen- oder Rapsöl
  • 20 g Sesamöl
  • 30 g Himbeeressig alternativ Apfelessig
  • 50 g Aprikosenkonfitüre
  • 1 TL körnige Gemüsebrühe
  • 100 g Hohes C Orangensaft ohne Fruchtfleisch
  • ¼ TL Paprika edelsüß
  • ¼ TL Pfeffer schwarz
  • ¼ TL Salz
4.7/5 (54 Bewertung)

Von

Salat auf Tiroler Art. Entdecke dieses Rezept mit der Note 4

  • 3-4 kleine Kartoffeln
  • 200 g Südtiroler Speck
  • 1 Bund Rucola
  • 1 Tomate
  • Parmesan
  • gehobelt
  • 2-3 Pflaumen
  • Für das Dressing:
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 TL scharfer Senf
  • Salz und Pfeffer
4.4/5 (72 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Salat auf Tiroler Art Kartoffel-Rollmops-Salat