Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Apfel-Walnuss Salat

Von

Das HeimGourmet Team

Dieses gesunde Rezept für einen leckeren Apfel-Wallnuss-Salat ist besonders im Winter beliebt. Die Kombination aus den süßen Äpfeln mit einer salzigen Salatsauce schmeckt einfach einzigartig. Gerade in der kalten Jahreszeit versorgen euch die gesunden Zutaten mit vielen wichtigen Vitaminen.

Rezept bewerten 5/5 (195 Bewertung)

Zutaten

  • 2 Portionen Feldsalat
  • 1 Apfel
  • 1 rote Zwiebel
  • 100g Walnüsse
  • Joghurt
  • Weißweinessig
  • 50g französischen Weichkäse
  • Bsp. Géramont

Infos

Portionen 2
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 30Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Salat gründlich waschen (insbes. Feldsalat kann sehr sandig sein). Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden und mit etwas Olivenöl in der Pfanne anbraten.
Den Apfel in kleine Würfel schneiden und zu den Zwiebeln in die Pfanne geben. Beides ca. 5 Minuten andünsten und über den Salat geben. Anschließend Walnüsse in der Pfanne rösten. (Achtung, verbrennen schnell!!)

Schritt 2

Joghurt, Weißweinessig, Salz und Pfeffer vermischen. Bis hierhin sollten wirklich nur diese Zutaten ins Dressing, damit jetzt eine genaue Verfeinerung vorgenommen werden kann, die sich je nach Geschmack leicht ändert.
Wenn das Dressing den gewünschten Geschmack hat, entweder gleich über den Salat gießen, oder auf den Tisch stellen.

Schritt 3

Abschließend den Käse in Scheiben (nicht zu dünn) schneiden und auf dem Salat mit den Walnüssen verteilen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Cocktailschule: Videoanleitung für einen Cosmopolitan

Seit "Sex and the City" gilt der Cosmopolitan als Frauen-Cocktail schlechthin! Ein moderner Cocktail, der sich super als Aperitif eignet. Wir zeigen euch im Video, wie er funktioniert.

 

Dieses Rezept kommentieren

Einfacher grüner Salat Grüner Salat mit Avocado und Speck