Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere vegetarische Rezepte - 565 Rezepte

Weitere Vegetarische Rezepte

Von

Nudeln nach Packungsanleitung kochen

  • 500g Nudeln
  • 4 Zwiebeln
  • 1 Becher saure Sahne
  • 4 TL Paprikapulver
  • Salz & Pfeffer
  • Zucker
  • Sahne
4.3/5 (59 Bewertung)

Von

Diese Soße passt super zu Gemüse wie grüne Bohnen, oder auch Kartoffeln

  • 100g weiße Champignons
  • 1 EL Öl
  • 240g-250g weiße gekochte Bohnen
  • 150ml Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 gehäufter EL Hefeflocken
  • 1/2 TL Knoblauchgranulat (alternativ 1 Knoblauchzehe)
  • Muskat
  • Kümmel
4.1/5 (34 Bewertung)

Von

Ein leckerer Dip für Gemüse oder auch als Aufstrich auf Brot geeignet

  • 1 Dose Kidneybohnen (255g Abtropfgewicht)
  • 1 Zwiebel (ungeschält ca. 70-80g)
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 50g Pinienkerne
  • 1.5 EL Hefeflocken
  • 1/2 Zitrone
  • Saft
  • Pfeffer
  • Meersalz
  • 1/2 TL Paprika edelsüß
  • 50ml Wasser
4/5 (39 Bewertung)

Von

Kalorien 239,3 kcal Protein 20 g Kohlenhydrate 17,9 g Fett 8,6 g

  • 2 Auberginen
  • 2 Zucchini
  • Ca. 4-5 Tomaten
  • 20g Parmesan
  • 300g passierte Tomaten
  • Käse zum überbacken
  • Pfeffer oder Gewürze nach Wahl
4.3/5 (22 Bewertung)

Von

Butter bei kleiner Hitze schmelzen, beiseite stellen

  • Für den Teig:
  • 250 g Weizen
  • 60 g Butter
  • ½ Würfel frische Hefe
  • 125 ml lauwarmes Wasser
  • ½ TL Zucker
  • ½ TL Salz
  • Für den Belag:
  • 125 g Gorgonzola
  • 1 große rote Zwiebel
  • 1 Birne
  • 125 g Crème fraîche
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
2.3/5 (175 Bewertung)

Von

Fluffige vegane Pfannkuchen mit Erdnussstückchen und einem Schoko-Swirl getoppt mit karamellisierten Birnen - klin

  • PANCAKES
  • 80g Vollkornweizenmehl
  • 20g zarte Haferflocken
  • 1 TL Backpulver
  • etwas gemahlene Vanille
  • 10g ungesalzene (geröstete) Erdnüsse
  • grob gehackt
  • 180g Mandelmich oder Hafermilch
  • 1 EL Agavendicksaft (falls die Milch ungesüßt ist etwas mehr)
  • SCHOKO-SWIRL
  • 30g Erdnussmus (100% geröstete Erdnüsse)
  • 5g ungesüßtes Kakaopulver (etwa 1 EL)
  • 1 EL Agavendicksaft
  • etwa 20g Wasser
  • BIRNENTOPPING
  • 1 relativ feste Brine (ca. 190g)
  • Zimt
  • 1 EL Wasser
  • 1 TL Agavendicksaft
  • Kokosöl
  • Rapsöl oder Pflanzenmargarine zum Ausbacken
4.2/5 (27 Bewertung)

Von

Die Pastinaken dünn schälen und in nicht zu dicke Scheiben schneiden

  • 2 große
  • dicke Pastinaken
  • 1 Zwiebel
  • 3 Kartoffeln
  • 2 Stangen vom Stangensellerie
  • 1 EL Öl zum Braten
  • Gemüsebrühe (ca. 900 ml)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1-2 EL Creme fraiche
  • Schnittlauch
  • Croutons:
  • 2 Scheiben Weißbrot
  • 20-30 g Gruyere-Käse
4.1/5 (36 Bewertung)

Von

Kürbisfleisch und Zwiebeln grob würfeln, in Öl anbraten

  • 500g Kürbisfleisch
  • 100g Kartoffeln
  • 200g Zwiebeln
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Paprika
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Koriander
  • 100g Sahne oder Mascarpone
  • Zimt
  • Dill
  • Bratöl
4.6/5 (28 Bewertung)

Von

Es ist eine sehr leckere und sättigende Suppe die auch gleichzeitig Ihre Seele erwärmen kann

  • für 3-4 Portionen
  • 3 EL Tarhana (pur)
  • aus dem türkischen Lebensmittelladen
  • 700 ml kaltes Wasser
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL getrocknete Minze
  • eine Hand voll getrocknete Manti
  • aus dem türkischen Lebensmittelladen
4.2/5 (24 Bewertung)

Von

1001 Kartoffel. Entdecke unser Rezept

  • 4 lila kartoffeln
  • 3 große
  • rotschalige kartoffeln
  • 1 große süßkartoffel
  • 2 festkochende kartoffeln
  • 1 große
  • gelbe zwiebel
  • 1 dose kichererbsen
  • 1 daumengroßes stück ingwer
  • getrocknete limettenblätter
  • 2 tl schwarze senfsamen
  • garam masala gewürzmischung
  • etwas kurkuma für die farbe
  • 2 packungen soja cuisine oder kokosmilch
4/5 (38 Bewertung)

Von

Die Maniokwurzeln schälen und die bittere innere Mitte entfernen

  • 3 Maniokwurzeln
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 5 Zwiebeln
  • 200g Mozzarella (oder nach Belieben)
  • 300g Paniermehl
  • 2 Eier
  • 100g Mehl
  • Olivenöl
4.3/5 (12 Bewertung)

Von

Vegetarisch

  • 500 ml Brühe
  • 2 Becher Sahne
  • 300 g Polenta
  • 75 g Parmesan
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zweige Thymian
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • 2 Dosen gehackte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauch
  • 2 gr. Chilischoten
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Gemüsebrühepulver
  • 1 TL Olivenöl
  • getrockn. Basilikum
4.1/5 (32 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Polentaschnitten mit feuriger Tomatensoße Paprika-Nudeln