Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere vegetarische Rezepte - 571 Rezepte

Weitere Vegetarische Rezepte

Von

Feiger Kürbis-Flammkuchen

  • für den teig
  • 300g dinkelvollkornmehl
  • 1/8 l mineralwasser mit sprudel
  • 2 el kürbiskernöl
  • 2 el distelöl
  • salz
  • für den belag
  • 1/2 hokkaido kürbis
  • 4 feigen
  • 1 kleine rote zwiebel
  • soja creme fraiche
  • italienische kräuter von sonnentor
  • einige zweige rosmarin
4.3/5 (44 Bewertung)

Von

Pasta Sorte nach belieben wählen und kochen

  • 4 Karotten
  • 250g Pasta
  • 4EL Panniermehl
  • Knoblauch
  • 4 EL Sonnenblumenkerne
  • Öl, Gewürze
4.4/5 (18 Bewertung)

Von

...eignet sich auch perfekt als Suppe im Glas zum Verschenken

  • 800g Kürbisfleisch
  • 600g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 5cm Ingwer
  • 1 Zitrone
  • 2EL Butter
  • 1l Gemüsebrühe
  • 500ml Kokosmilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Sojasauce
4.4/5 (8 Bewertung)

Von

Als Beilage zu Pasta oder lecker als Suppeneinlage Vegan

  • ca. 3 trockene Scheiben Brot
  • 100 g Tofu (selbstgemacht)
  • etwas Mehl
  • Tabasco grün
  • Chilipulver
  • Paprika edelsüß
  • Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
  • Kräutersalz
4.3/5 (57 Bewertung)

Von

einfach nur lecker und super schnell zubereitet

  • für 4 Personen
  • 2 Hokkaidos
  • 2-3 Pck Gorganzola
  • 2-3 Pck Weichkäse
  • 2 Stangen Weißbrot
4.4/5 (20 Bewertung)

Von

Wie könnte ein schöner Abend zu zweit besser beginnen als mit einer feurigen Vorspeise, die Lust auf mehr macht? ...

  • Chiliöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleinen Chinakohl
  • 1 große Möhre
  • 175 g China Gemüse
  • 2 TL Thai Green Curry
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 2 EL Sojasauce
  • 25-30 TK Wantan-Teig Blätter (aufgetaut)
4.3/5 (72 Bewertung)

Von

Freude am Kochen im Bärlauch-Modus

  • Für den Teig:
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • 1 El Olivenöl
  • 1 Tl Agavendicksaft (optional für Nicht-Challenger 1 El Zucker)
  • 2 leicht geh. Tl Meersalz
  • 500 g Dinkelvollmehl
  • 3 gestr. TL Hefe oder 1 Pkg Hefe
  • Für das Bärlauch-Sugo:
  • 1 kleine Dose (400 g) geschälte Tomaten
  • 55 g Bärlauch gewaschen
  • 30 g getrocknete Tomaten (ich hatte wirklich nur getrocknete, geht aber nur mit einem Hochleistungsmixer)
  • 1/2 Tl Meersalz
  • 1 Msp Kurkuma (optional)
  • Cashew-Mozarella:
  • 60 g Cashewmus
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 30 ml Wasser (mein Cashewmus ist selbstgemacht und daher mehr Paste, für gekauftes Mus benötigt man weniger Wasser)
  • 1/4 Tl Salz
  • Bärlauch-Spinat:
  • 200 g Bärlauch gewaschen
  • Zusätzlich:
  • ein paar Bärlauchblätter aufheben um ihn am Ende frisch über die Pizza zu streuen.
  • ein paar eingelegte getrocknete Tomaten zusätzlich
4.3/5 (22 Bewertung)

Von

Rosmarinnadeln und Thymianblättchen von den Zweigen streifen und fein hacken

  • 180 g Risotto, (Arborio oder Carnaroli)
  • 2 Schalotte(n)
  • 1 Zweig/e Rosmarin, kleiner
  • 2 Zweig/e Thymian
  • 100 ml Weißwein
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Ziegenkäse, (Rolle) oder Ziegenfrischkäse
  • 200 g Pfifferlinge
  • Olivenöl
  • 1 Stück Butter, kleines
  • Salz
  • Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
4.3/5 (54 Bewertung)

Von

Auf der schwäbischen Alb werden seit Jahrhunderten schon Linsen angebaut

  • 250 g Alblinsen
  • 1 große Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Dose stückige Tomaten (im Sommer gerne frische, gehäutet und gewürfelt)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 TL Thymian
  • 2 TL Oregano
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • ggf. etwas Wasser
4.3/5 (21 Bewertung)

Von

Vegetarisch und lecker

  • - 900 gr. Mangold
  • - 3 kleine Zwiebeln
  • - 2-3 Mozarella
  • - 1/2 Tüte Rosinen ( je nach Geschmack)
  • - 3 EL Pinienkerne
  • - 150 ml Milch
  • - 150 ml Weißwein
  • - 3 TL Senf
  • - ein paar Spritzer Zitronensaft
  • - 3 TL Gemüsebrühe
  • - Salz, Curry und Olivenöl nach Belieben
4.3/5 (33 Bewertung)

Von

Der Kichererbsensnack ist die fleischlose Alternattive zu Döner und Co

  • 1 Dose Kichererbsen, abgetropft
  • 1 Bund Petersilie
  • (Kräuter-) Salz
  • Olivenöl
  • 500g Sojajoghurt
  • Paprikapulver (süß)
  • Salz, Pfeffer
4.3/5 (21 Bewertung)

Von

Für den Teig einfach alle 3 Zutaten zusammenmischen und zu einem Teig verkneten

  • Der Teig:
  • 400 g Weizenmehl
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 1 TL Salz
  • Belag:
  • Schmand (oder wahlweise auch Frischkäse)
  • Salz, Pfeffer
  • getrocknete Feigen (Menge nach Geschmack)
  • Feta
  • Rosmarin (am liebsten frischen, aber getrockneter tuts auch)
4.3/5 (77 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Flammkuchen mit Feta, Feigen und Rosmarin Feiger Kürbis-Flammkuchen