Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Mexikanische Reispfanne

Von

Rezept bewerten 4.4/5 (70 Bewertung)

Zutaten

  • 200g Reis
  • 200g weiße Bohnen
  • 100g Mais
  • 200g Erbsen
  • 6 Würstchen
  • 150g Tomatensauce
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Tomatenmark
  • 50g Parmesan
  • Oregano
  • Petersilie
  • Basilikum
  • Paprikapulver
  • Cayennepfeffer
  • Chilipulver
  • Salz und Pfeffer

Infos

Portionen 6
Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Reis wie gewohnt kochen. Während der Reis kocht, könnt ihr schonmal die Zwiebeln und auch den Knoblauch kleinschneiden und in Olivenöl anbraten. Nun auch die Würstchen der Länge nach durchschneiden und dann in kleine Scheiben schneiden. Ebenfalls in die Pfanne geben und anbraten.

Schritt 2

Nun die weißen Bohnen, Erbsen und den Mais abtropfen lassen und hinzugeben. Wenn alles kurz angebraten ist, mit der Tomatensauce ablöschen und je nach Belieben Oregano, Petersilie, Basilikum, Paprikapulver hinzugeben. Wer es scharf magt, würzt mit Chilipulver und/ oder Cayennepulver. Salzen.

Schritt 3

Zum Schluss Reis unter die Masse rühren, den Parmesan unterrühren und nach Belieben mit Sauerrahm servieren.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

vegetarische Reispfanne Gemüse-Reispfanne