Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Reispfanne mit Zuckerschoten

Von

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)
Reispfanne mit Zuckerschoten 0 Foto

Zutaten

  • 200 g Reis
  • 200 ml Tomatensaft
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Zuckerschoten
  • 250 g Brokkoli
  • 1 Paprikaschote
  • 1 Zucchini
  • 100 g Champignons
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer
  • evtl. Kräuter

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 25Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Reis mit Tomatensaft und Gemüsebrühe in einen Topf geben. Aufkochen lassen und den Reis nach Packungsanweisung fertig garen.

Die Zuckerschoten putzen und waschen, den Brokkoli abbrausen und in kleine Röschen teilen. Die Paprikaschote putzen, in Streifen schneiden. Die Zucchini abbrausen und in Scheiben schneiden. Die Champignons feucht abreiben und danach je nach Größe zerteilen.

Olivenöl und Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Gemüse und Champignons 12 - 15 Min. darin anschwitzen. Den Knoblauch pellen, klein hacken und dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Reis untermischen und nochmals abschmecken.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Vegetarische Reispfanne Vegetarische Reispfanne