Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für griechische Hauptgerichte - 13 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: griechische Vorspeisen, griechische Aufläufe, vegetarische griechische Gerichte, griechische Desserts, griechisches Gyros, Tzatziki, griechischen Bauernsalat

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 250g weiche Butter
  • 200g Zucker
  • 1 (großes) Ei
  • 1/2 TL Vanillemark (oder 1 Pck. Vanillezucker)
  • 70g gemahlene Mandeln
  • 1/2 TL Salz
  • 300g Mehl

Für die Füllung und Dekoration

  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Aprikose
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Erdbeere
  • 50 g Zentis Sonnenfrüchte Waldfrucht
  • Puderzucker

Eine eiförmige und eine kleine kreisförmige Plätzchen-Ausstechform .

Zubereitung

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die weiche Butter und den Zucker miteinander verkneten (gerne mit Hilfe einer Küchenmaschine). Das Ei hinzugeben und gut untermischen. Dann nach und nach die Vanille, die gemahlenen Mandeln, das Salz und das Mehl hinzufügen und kneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Vor dem Weiterverarbeiten mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder auf Backpapier dünn ausrollen und Eier ausstechen. In die Hälfte der Plätzchen einen Kreis stechen und den ausgestochenen Teig herausnehmen. 

Alle Plätzchen auf ein Backblech legen und für 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Aus dem Ofen nehmen und kurz auskühlen lassen.

Dann die Plätzchen ohne kreisförmigen Ausstich mit Konfitüre bestreichen und die Plätzchen mit Ausstich mit Puderzucker bestreuen. Die Plätzchen mit Puderzucker auf die Marmeladenplätzchen legen und leicht andrücken. 

Jetzt habt ihr ein paar Süße Ostereier zum Verstecken ;)

Am besten bewertete Griechische Hauptgerichte Rezepte

Von

Gyros bedeutet übersetzt "gedrehter Spieß" und steht für eine spezielle Zubereitung von Fleisch

  • 9 Schweinenackensteaks
  • 5 Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry
  • Paprika
  • Gyrosgewürz
  • kochfestes Bindeband
4.8/5 (366 Bewertung)

Von

So gelingt ein wahres TZATZIKI wie vom GRIECHEN!

9 238 mal geteilt

Von

Moussaka. Entdecke unser Rezept

  • 400 g Zwiebeln
  • 50 g gehackte Walnusskerne
  • Olivenöl
  • je 1 TL Rosmarin-Salbei-Oregano-Pfeffer-Salz-getrocknetes Basilikum
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Aubergine
  • 2 Zucchini
  • 500 g Tomaten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 500 g Kartoffeln
  • Pflanzenmargarine
  • 4 EL Weizenmehl
  • 500 ml Sojamilch
  • 3 EL Würzhefeflocken
  • 1/2 TL Muskat
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Sojamehl
3.9/5 (96 Bewertung)

Von

Gyros. Entdecke unser Rezept

  • 750 g Schweineschnitzel
  • 2,5 TL Oregano
  • 2,5 TL Thymian
  • 3,75 TL Paprikapulver
  • 2,5 Zehen Knoblauch
  • 2,5 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 ml Olivenöl
  • 2,5 Spritzer Zitronensaft
  • 1,5 TL Senf
4.1/5 (70 Bewertung)

Von

Gesundes Fast Food bzw. Fast BBQ, das hat man in nicht mal 30 Minuten mit diesem leckeren vegetarischen Burger geza...

  • 1 Brötchen
  • Halloumi
  • Zuchini
  • Aubergine
  • Salat
  • 1 Gurke
  • Joghurt
  • Dill
  • Salz Pfeffer
  • Leinöl
  • Knoblauch
  • Kartoffeln
  • Olivenöl
4.6/5 (13 Bewertung)

Von

Brick sind gefüllte orientalische Teigtaschen; es gibt sie herzhaft und süß in vielfältiger Weise

  • Für die Brick:
  • 1 Bund Petersilie die Stängel abeschnitten
  • abggebraust und trocken geschüttelt
  • 1/2 TL Orangenabrieb alternativ Zitronenabrieb
  • 1 TL gemörserter rosa Pfeffer
  • 100 g Feta
  • 150 g Ziegenfrischkäse z.B. Chavroux
  • 1 Ei hartgekocht
  • Steinsalz und Pfeffer schwarz
  • frisch gemahlen zum Würzen
  • 2 mittelgroße Kartoffeln gekocht
  • in kleinen Stücken (man kann gut übrig gebliebene nehmen)
  • 4 Blätter Brickteig
  • fertig gekauft oder selbst gemacht
  • hochwertiges Olivenöl zum Anbraten
  • Für die Sauce:
  • 200 g Sahne
  • Steinsalz und Pfeffer
  • weiß
  • frisch gemahlen zum Würzen
  • Für den Salat:
  • 100 g Feldsalat
  • Dressing nach Belieben
  • Crema die Balsamico
4/5 (52 Bewertung)

Von

Nudelsalat auf griechische Art

  • 250 g Nudeln
  • 1 halbe Gurke
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 rote Paprika
  • 2 Tomaten
  • 1 Packung Fetakäse
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl
  • Balsamico
  • weißer
3.1/5 (101 Bewertung)

Von

Ofen auf 180°C vorheizen

  • 400g Hackfleisch vom Lamm
  • 2 Auberginen
  • 1 Tomate
  • 1 Rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100g de Bechamelsauce
  • Origano
  • Zimt
  • Muskatnuss
  • Paprikapulver süß
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
4.3/5 (6 Bewertung)

Von

Die Zucchini längs halbieren und das Innere (Kerne) vorsichtig mit einem Teelöffel herausschaben

  • 600 g Zucchini (ca. 1 mittelgroße)
  • 300 g Tomate
  • 1 m.-große Zwiebel
  • Knoblauch
  • 100 g Feta-Käse
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Oregano
  • Basilikum
  • Thymian
3.3/5 (58 Bewertung)

Von

Die Zwiebel sowie die Knoblauchzehen putzen und klein würfeln, in 2 EL Öl glasig dünsten

  • 1 Zwiebel(n)
  • rote
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 3 EL Olivenöl
  • 500 g Hackfleisch
  • gemischt
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Dose/n Tomate(n)
  • (800g / Stücke)
  • 1 TL Oregano
  • getrocknet
  • 1 Bund Petersilie
  • (glatt)
  • Salz und Pfeffer
  • 3 EL Zitronensaft
  • 800 g Kartoffel(n)
  • neue
  • (festkochend)
  • 600 g Zucchini
  • 250 g Feta-Käse
  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 500 ml Milch
  • 1 Msp. Muskat
3.7/5 (15 Bewertung)

Von

Kalbsragout aus dem Film "Soul Kitchen" von Fatih Akin

  • 750 gr Kalbsfleisch
  • 500 gr Perlzwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 gr Tomaten
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Zucker
  • 250 ml Rotwein
  • 2 Lorbeerblätter
  • 25à ml Fleischbrühe
4.1/5 (23 Bewertung)

Weitere Griechische Hauptgerichte Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Kartoffelgyros mit Reis Gyros wie vom Griechen