?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Moussaka

Von

Das HeimGourmet Team

Moussaka. Entdecke unser Rezept.

Rezept bewerten 3.9/5 (95 Bewertung)

Zutaten

  • 400 g Zwiebeln
  • 50 g gehackte Walnusskerne
  • Olivenöl
  • je 1 TL Rosmarin-Salbei-Oregano-Pfeffer-Salz-getrocknetes Basilikum
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Aubergine
  • 2 Zucchini
  • 500 g Tomaten
  • 4 Knoblauchzehen
  • 500 g Kartoffeln
  • Pflanzenmargarine
  • 4 EL Weizenmehl
  • 500 ml Sojamilch
  • 3 EL Würzhefeflocken
  • 1/2 TL Muskat
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Sojamehl

Infos

Schwierigkeitsgrad Kompliziert
Zubereitungszeit 45Min.
Koch-/Backzeit 45Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Kräuter zugeben und kurz anbraten. Gehackte Zwiebeln hinzugeben und weich dünsten. Nüsse dazugeben und kurz weiterdünsten. Mit Pfeffer, Salz und Zimt würzen.

Schritt 2

Die Aubergine und Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Portionsweise in Öl anbraten.

Schritt 3

Tomaten würfeln und mit dem gehackten Knoblauch in 1 EL Olivenöl andünsten. Bei mittlerer Hitze einkochen bis sie sämig sind.

Schritt 4

Zwischenzeitlich in einem Topf 4 EL Margarine schmelzen, das Mehl hinzugeben und mit der Sojamilch zu einer Mehlschwitze verarbeiten. 5 Minuten köcheln lassen. Dann die Hefeflocken unterrühren und mit Salz, Muskat, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Das Sojamehl in etwas Wasser cremig rühren und in die Mischung hineinrühren.

Schritt 5

Die Kartoffeln schälen und in ganz dünne Scheiben schneiden.

Schritt 6

Eine Auflaufform ausfetten und schichtweise mit Kartoffeln Zwiebelragout, Zucchini, der Tomatenmischung und den Auberginen füllen. Jede Schicht mit der Sauce übergießen.

Schritt 7

Zum Abschluss einige Margarineflöckchen auf die Moussaka geben und im vorgeheitzen Ofen bei 180°C 45 Minuten backen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Kartoffel-Moussaka Schnelles Moussaka