?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Griechisches Tzatziki selbst gemacht - so geht's

Das Tzatziki gehört zu Griechenland wie bei uns das Würstchen auf dem Grill. Mit dieser einfachen Rezeptanleitung könnt ihr das Tzatziki ganz einfach zu Hause nachmachen:

Zutaten

Für 6 Personen:

  • 1 Gurke
  • 1 TL Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 450 g griechischer Joghurt
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Essig 
  • 4 Stängel Minze
  • Pfeffer aus der Mühle

Weitere Artikel hier!



Diesen Artikel kommentieren

Das Zaziki wird sehr wohl gepfeffert ! Quark und Schmand werden für ein Zaziki mit Sicherheit nicht verwendet !!!! Sondern Griechisches Jogurt, der hat einen Fettgehalt von 10%, den muss man nicht abtropfen lassen, da er viel kompakter als unser Jogurt ist. Dill kann man. muss man aber nicht dazugeben, viel wichtiger ist ein gutes Olivenöl und ein guter Weinessig !

Kommentiert von

an tzatziki kommt kein pfeffer!!!...und wo ist der dill???

einen großen becher quark,ein becher schmand,dill,salz,olivenöl,knofi...die gurke gerasspelt und in zewa ausgedrückt(sonst verwässert der tzatziki)
wenn man tzatziki mit joghurt machen will muß man ihn in einem geschirrtuch ausdrücken,sonst ists auch zu wässrig(sehr mühsam,weil muß man mehrmals machen)

Kommentiert von

unbedingt wenigstens 1 Tag durchziehen lassen.

Kommentiert von