Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für geräucherten Lachs - 6 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fruchtig frühlingshafte Erdbeertorte mit selbstgemachter Diplomatencreme

zutaten

Für den Teig: 

  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 15 g Backpulver
  • 130 g Butter

Für die Diplomatencreme:

  • 3 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 30 g Maisstärke
  • 500 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 200 ml Schlagsahne

Für die Garnitur: 

  • 50 g  Erdbeerkonfitüre 
  • 250 g Erdbeeren
  • Tortenguss (optional)
  • einige Blätter frische Minze

Zubereitung

Die Zutaten für den Teig nach und nach in eine Schüssel geben und zu einem Teig verarbeiten. Diesen dann in eine Kuchenform eurer Wahl geben und bei 180° C 40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Im Anschluss gut abkühlen lassen.

Für die Creme zunächst Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke in einer Schüssel verrühren. In der Zwischenzeit 500 ml Milch mit einer Vanilleschote (alternativ Vanilleextrakt) in einen Topf geben. Die Mischung aus Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke zu der Milch in den Topf geben und alles gemeinsam aufkochen lassen. Anschließend vom Herd nehmen und 20 Minuten an einem möglichst kühlen Ort abkühlen lassen. Nach den 20 Minuten gebt ihr 200 ml geschlagene Sahne zu der Creme und verrührt alles gut miteinander. 

Wenn euer Boden und eure Diplomatencreme gut abgekühlt sind, könnt ihr mit der Garnitur beginnen. Dazu streicht ihr zunächst 50 g Erdbeerkonfitüre auf den Kuchenboden. Darauf kommt eure Diplomantencreme, die ihr entweder aufstreichen oder mit einem Spritzbeutel auftragen könnt. Es folgen die Erdbeeren, der Tortenguss und noch etwas von der Creme zur Verzierung. Zum Schluss könnt ihr die frische Minze auf der Torte verteilen. 

 

 

Am besten bewertete Geräucherten Lachs Rezepte

Von

Räucherlachs lässt sich herrlich für festliche Aperitife verwenden

  • 200g Räucherlachs der Graved Lachs
  • 2 (400g) Packungen Frischkäse
  • 1 EL saure Sahne
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Meerrettich
  • frischer Dill
4.8/5 (245 Bewertung)

Von

Eine edle Vorspeise, für das Weihnachtsmenü oder jedes andere festliche Mahl

  • 200g Räucherlachs
  • 1reife Mango
  • 1 halbe Gurke
  • 1TL CHiliflocken
  • 1 rote Zwiebel
  • 2EL Sojasauce
5/5 (181 Bewertung)

Von

Flammkuchen ist das perfekte Essen für einen lauen Sommerabend

  • 425g Mehl
  • 1Pck. Trockenhefe
  • Salz
  • 3EL Öl
  • 300g Schmand
  • 100g geriebener Emmentaler
  • Saft von einer halben Limette
  • Muskat
  • Pfeffer
  • 2 Stangen Lauch oder optional Frühlingszwiebeln
  • 200g Räucherlachs
4.2/5 (110 Bewertung)

Von

Die üppige Vitamin-D-Portion aus dem Lachs hält nicht nur Knochen und Zähne stabil, sondern stärkt auch die Mus...

  • 150 g Sushi-Reis
  • 150 g Räucherlachs (in dünnen Scheiben)
  • 2 TL Wasabi-Paste
  • 60 ml Sojasauce
  • 30 g Sushi-Ingwer (Glas)
4.4/5 (91 Bewertung)

Von

Pfannkuchen: Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren und ca

  • Pfannkuchen:
  • 50 g Mehl
  • 75 ml Milch
  • 1 Eier
  • Prise Salz
  • 1 kleiner Bund Bärlauch
  • 150 g Quark
  • 1 EL Mineralwasser
  • einige Salatblätter (Kopf- oder Friseesalat)
  • 1 Packung Räucherlachs
  • etwas Zitronenschale
  • Salz und Pfeffer
  • Zucker
  • Muskat
4.2/5 (25 Bewertung)

Von

Backofen auf 200 C vorheizen

  • 200 g Weizenmehl
  • 125 g kalte Butter
  • 1 Eigelb
  • 2 EL kaltes Wasser
  • 3 Fenchelknollen (à ca. 175 g)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 100 ml Weißwein
  • 200 g Mini-Roma-Tomaten
  • 2 Eier
  • 250 ml Sahne
  • 100 g Fol Epi von der Käsetheke
  • Salz
  • Pfeffer
  • geriebene Muskatnuss
  • 1 Becher Crème légère (150 g)
  • 2 EL fein geschnittener Dill
  • 125 g Räucherlachs in Scheiben
  • -
  • Nährwertangaben pro Portion:
  • Brennwert: kJ 1860 kcal 445
  • Eiweiß: 15 g
  • Fett: 32 g
  • Kohlenhydrate: 23 g
0/5 (0 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Quiche Saumon Fumé Lachs Spread