Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Lachs in Alufolie - 6 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Lachs im Ofen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Eisbergsalatblätter ruck zuck gelöst

Jedes Eisbergsalatblatt einzeln lösen war gestern, alle Salatblätter in einem Mal lösen ist heute! Und Chefkoch Damien zeigt einen ganz einfachen Trick, der es möglich macht, die alle Salatblätter ruck zuck in einem Mal vom Strunk zu lösen.

Am besten bewertete Lachs in Alufolie Rezepte

Von

Die Forelle gründlich waschen, danach trocken tupfen

  • 1 Fisch (Lachsforelle, ca. 1,3 kg.)
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL Thymian, getrocknet oder 1 Topf frisches Kraut
  • 2 EL Dill
  • 2 Zitronen, unbehandelt
  • Salz und Pfeffer
3.7/5 (120 Bewertung)

Weihnachten ist nicht mehr lange hin und ihr überlegt schon, was ihr die Feiertage über zaubern möchtet? Braten ist euch zu langweilig? Dann solltet ihr unbedingt dieses Rezept probieren, das gleichzeitig exotisch-frisch und festlich-edel ist!

Von

Lachs in Alufolie. Entdecke unser Rezept

  • Pro Person 1 frisches Lachsfilet (am besten mit Haut)
  • Zitronensaft
  • Knoblauch
  • Salz und Pfeffer
  • Kräuter nach Belieben
4.6/5 (334 Bewertung)

Von

Schlicht aber unglaublich lecker

  • 2 Lachsfilets mit Haut
  • 1 Bio-Zitrone
  • frische Kräuter (z.B. Thymian oder Rosmarin)
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
4.3/5 (91 Bewertung)

Von

Kinderfreundliches Fischgericht für das man wenig Zutaten benötigt und das super schnell vorbereitet ist

  • 2 EL Honig
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 TL Ingwer, klein gehackt
  • 1 Zehe Knoblauch, gepresst
  • 1 EL Reisessig od. Apfelessig
  • 4 Lachsfilets, ohne Haut
  • Sesamsamen
  • Frühlingszwiebeln
4/5 (33 Bewertung)

Von

Zuest wascht ihr euer Lachsfilet gründlich ab und tupft es trocken

  • 1 Lachsfilet
  • 1/4 Limette
  • ein paar Stängel Dill
  • etwas Olivenöl
  • Joghurt
  • Senf
  • Zucker
  • Salz und Pfeffer
  • Knoblauchpulver
  • Alufolie
4/5 (40 Bewertung)

Von

Kartoffeln schälen, würfeln und in kaltem Wasser zwischenlagern (so bekommen sie keine braunen Stellen)

  • 3 - 4 große Kartoffeln
  • 600 g frisches Lachsfilet vom Fischhändler
  • 200 ml Sahne
  • 100 ml Schmand
  • Kräuter nach Wunsch
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bio-Zitrone
  • Olivenöl
  • Tomatenmark
  • Salz/Pfeffer/Paprika/Zucker
  • Alufolie
3.7/5 (15 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Lachsgericht ohne Salz Lachsforelle aus dem Backofen