Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Cocktailschule: so gelingt ein Bourbon Sour!

In diesem Video entschlüsseln wir für euch die perfekte Zusammensetzung eines Bourbon Sours. So werdet ihr zum nächsten Cocktailmixer-Star!

Am besten bewertete Streuselkuchen Rezepte

Von

Die Butter in einem Topf am Herd oder in einer Tasse in der Mikrowelle leicht erwärmen, damit sie flüssig wird ...

  • 120 g Butter
  • 2 Eier
  • 100 g brauner Zucker
  • 1 Schuß Wodka
  • 300 ml Reismilch, bei Bedarf noch einen Schuss Wasser
  • 120 g Vollkornmehl
  • 150 g Mehl (glatt)
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • Himbeeren (frisch oder tiefgefroren)
  • 70 g Mehl (glatt)
  • 50 g Zucker
  • 70 g zimmerwarme Butter
  • Marzipan nach Belieben
4.3/5 (17 Bewertung)

Wer backt am leckersten? Oma natürlich! Egal ob Apfel-, Kirsch- oder Streuselkuchen... die Rezepte für ihre besten Seelentröster findest du hier:

Von

ie Kekse müssen zuerst fein zerbröselt bzw

  • Zutaten für 12 Stücke:
  • Für den Boden:
  • 400 g kernige Vollkorn-Haferkekse (z.B. "Hobbits")
  • 200 g Butter
  • Butter zum Einfetten der Springform
  • Für die Cremé:
  • 400 g Frischkäse
  • 500 g Magerquark
  • 200 g Vanillequark (z.B. "Leckermäulchen" von frischli)
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver (40 g)
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 500 g Sauerkirschen (Tiefkühlware, aufgetaut und abgetropft)
  • 3-4 EL Zucker oder Agavendicksaft zum süßen der Kirschen
  • Für die Streusel:
  • 150 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 100 g Butter
  • 80 g Zucker
  • 40 g gemahlene Mandeln (kann man optional auch weglassen
  • und dann einfach 40 g mehr Mehl nehmen)
3.9/5 (27 Bewertung)

Ein Stück von diesem herrlichen Erdbeerstreuselkuchen und eine Tasse frisch ausgebrühten Kaffee: Mehr brauchen wir nicht, um glücklich zu sein.

Von

Für den Mürbteig 200 g Mehl, 100 g Zucker, 100 g Margarine, 1 Ei und 1 Msp

  • 200 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 100 g Margarine
  • 1 Ei(er)
  • 1 Msp. Backpulver
  • 1 kg Äpfel
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Puddingpulver (Vanille)
  • 1 EL Zucker
  • 110 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter
  • ¼ Liter Apfelsaft
  • Zimt nach Belieben
4.3/5 (19 Bewertung)

Von

Den Hefewürfel in der Milch auflösen, die weiteren Zutaten zu einem Teig kneten

  • Teig:
  • 500 gr Mehl
  • 250 ml lauwarme Milch
  • 75 gr Butter
  • 75 gr Zucker
  • 1 Würfel Hefe
  • 2 Eier
  • etwas Salz
  • Belag:
  • Pflaumen oder anderes Obst
  • 250 gr Mehl
  • 150 gr Zucker
  • Vanillinzucker
  • 150 gr Butter
  • Zimt
  • Salz
4.1/5 (45 Bewertung)

Was gibt es Leckeres als die Kombination aus Crêpes und Schokolade? Wir zeigen euch Schritt für Schritt, wie ihr aus den beiden Zutaten eine köstliche Torte zubereiten könnt!

Von

perfekt mit leicht säuerlichen Zwetschgen • der etwas andere Zwetschgenkuchen • absolut lecker

  • Für 1/2 Blech
  • 250g + 100g Mehl
  • 1 Messerspitze Weinsteinbackpulver
  • 2 Päckchen Bourbon Vanilliezucker
  • 25g + 40g Zucker
  • 2 Prisen Salz
  • 150g Schmand
  • 150g kalte Butter + 50g Butter
  • 1 Ei
  • ca. 800 g Zwetschgen
  • 2 EL gehackte Mandeln
  • ca. 200g Pflaumenmus
  • Puderzucker zum Bestäuben
3.7/5 (48 Bewertung)

Von

Bei 180°C goldgelb backen

  • Teig:250g Butter
  • 150g Zucker
  • 300g Mehl
  • 3 Eier
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1Dose Mandarinen
  • Streusel: 200g Mehl
  • 150g Zucker
  • 5EL Butter
  • 3TL Vanillezucker
4.1/5 (21 Bewertung)

Von

Teig: Mehl mit Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben

  • > 500 g Mehl
  • > 1 Pck. Backpulver
  • > 200 g Zucker
  • > 1 Pck. Vanillezucker
  • > 1TL gemahlener Zimt
  • > 1 Ei
  • > 250g Butter/Margarine
  • > ca. 375 g Äpfel
  • > 100 g Rosinen
4.1/5 (16 Bewertung)

Von

die Zutaten für den Hefeteig mischen, gut verkneten und mindestens eine Stunde gehen lassen

  • 4 Eier
  • 200g Margarine (Rama)
  • 200g Zucker
  • 1 Pack Vanillinzucker
  • 1 Pack Backpulver
  • 300g Mehl
  • 8 Eßlöffel Milch
  • 500g Schattenmorellen
  • 50g Speisestärke
  • Für den Streusel:
  • 150g Margarine
  • 300g Mehl
  • 150g Zucker
3.6/5 (50 Bewertung)

Von

Ein Backblech mit Fett bestreichen

  • - 450 Gramm Mehl
  • - 30 Gramm Hefe
  • - 0,25 l lauwarme Milch
  • - 50 Gramm Butter
  • - 50 Gramm Zucker
  • - 1 Ei
  • - 1 Prise Salz
  • - 200 Gramm weiche Butter
  • - 200 Gramm Zucker
  • - 3 Eier
  • - 1 kg Quark
  • - 40 Gramm Speisestärke
  • - 1 Prise Salz
  • - abgeriebene Schale von 1 Zitrone
  • - 350 Gramm Mehl
  • - 200 Gramm Zucker
  • - je 1 Messerspitze Salz und gemahlener Zimt
  • - 200 Gramm Butter
  • Für das Backblech: Butter
3.3/5 (26 Bewertung)

Von

Streuselteig kräftig kneten und halbieren

  • Für die Streusel:
  • 250 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 35 g Kakao
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Ei
  • Für die Füllung:
  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 3 Eigelb
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Puddingpulver (ungekocht)
  • 1 EL geriebene Zitroneschale
  • 750 g Quark
  • außerdem:
  • 3 Eiweiß
3.7/5 (30 Bewertung)

Weitere Streuselkuchen Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Einfacher Streuselkuchen Himbeerkuchen mit Streusel