?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Mohnstreuselkuchen

Von

Rezept bewerten 2.5/5 (45 Bewertung)

Zutaten

  • - 300g Mehl
  • - 1 Teelöffel Backpulver
  • - 130g Zucker
  • - 150g Butter
  • - 1 Päckchen Vanillezucker
  • - 1 Ei
  • - 750 ml Milch
  • - 60g Butter
  • - 75g Weichweizengrieß
  • - 250g gemahlener Mohn
  • - 150g Zucker
  • - 150g Mehl
  • - 110g Zucker
  • - 110g Butter

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 65Min.
Koch-/Backzeit 60Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und kneten bis er eine Masse gibt. Danach alles für eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen.

Schritt 2

Anschließend den Mürbteig in eine Springform drücken.

Schritt 3

Für den Belag wird erst die Milch mit der Butter zum Kochen gebracht. Den gemahlenen Mohn mit Grieß und Zucker mischen und in die kochende Milch einrühren. Das ganze weiterrühren, bis die Masse steifer wird; danach etwas abkühlen lassen.

Schritt 4

Die Mohn-Milch-Masse auf den Teig geben und glattstreichen.

Schritt 5

Für die Streusel die Butter erwärmen, Mehl und Zucker hinzugeben. Das Ganze mit zwei Gabeln mischen bis gleichmäßige Streusel entstehen. Die Streusel auf den Belag streuen

Schritt 6

Den Kuchen bei 180°C etwa 60 Minuten backen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Mohnkuchen Mohntorte