Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Einfache Schokoladenkekse mit Puderzucker

Rezept für einfache Schokoladenkekse:

Zutaten:

  • 200 g dunkle Schokolade
  • 190 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 2 Eier
  • 60 g Puderzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 TL. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Puderzucker zum Bestäuben

 

Zubereitung:

Die Schokolade mit der Butter zusammen im Wasserbad schmelzen. 

Eier und Zucker miteinander verrühren, die flüssige Schokolade hinzufügen und dann mit den restlichen Zutaten zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Den Teig für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen und dann aus dem Teig kleine Kugeln formen. Diese in Puderzucker wälzen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und dann im vorgeheizten Ofen bei 180 °C für 12 Minuten backen.

Am besten bewertete Sarah Wiener Rezepte

Von

Zwiebelscheiben, zerdrückten Knoblauch und das kleingeschnittene Gemüse in heissem Öl andünsten

  • 1 Gemüsezwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 kg Gemüse (z.B. Auberginen, Paprika,
  • Zucchini, Tomaten, Staudensellerie, Champignon)
  • 4 EL Olivenöl
  • Brühe
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 ELPaprika edelsüss
  • Zucker
  • 1 Bund Petersilie
3.7/5 (61 Bewertung)

Von

Backen ohne Butter? Aber schmeckt das denn überhaupt? Na klar! Mit diesen Rezepten auf jeden Fall, denn ob Schokokuchen, Cookies oder Bananenbrot - Butter ist hier nicht willkommen.

Von

Ein köstliches Herbstgericht mit Ingwer

  • 500 g Kürbis (geputzt gewogen; Hokkaido oder Butternut)
  • 200 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 1 kleine Karotte
  • 1 Stange Lauch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 großes Stück Ingwer
  • 2 EL Butter
  • 1/2 TL Curry
  • ca. 1/4 l Gemüsebrühe
  • 1/4 l Milch
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Schnittlauchröllchen
3.9/5 (66 Bewertung)

Von

Keine Eier oder Butter im Haus? Kein Problem! Wir zeigen euch wie ihr sie ersetzen könnt:

2 700 mal geteilt

Von

Erste Sonnenstrahlen auf dem Teller

  • 1 kleiner Kopfsalat
  • 600 g Möhren
  • halbes Bund Staudensellerie
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund Radieschen
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Balsamico bianco
  • Saft einer Orange
  • 150 g Naturjoghurt
  • 50 ml süße Sahne
  • 2 EL gehackte Haselnüsse
  • Kräutersalz
  • frischer Pfeffer
  • 100 g gemischte Sprossen
4.4/5 (19 Bewertung)

Von

Den Fisch waschen und trocken tupfen

  • 3 kleine Fische (à ca. 300 g, fertig ausgenommen, z.B. Seewolf, Makrele, Rotbarbe, Dorade)
  • 1 Zitrone
  • Salz, Pfeffer
  • 3 Knoblauchzehen
  • je 1 Bund Minze, Petersilie
4.2/5 (17 Bewertung)

Von

Zuhause selber backen macht Spaß und glücklich. Auch wenn ihr noch keine erfahrenen Bäcker seid, könnt ihr mir diesen 25 goldenen Regeln sichergehen, dass euch Kuchen und Co gelingen!e

Von

Die Himbeeren verlesen, pürieren und durch ein Sieb streichen

  • FÜR DIE CREME
  • 600 g Himbeeren
  • 8 Blatt Gelatine
  • 150 g Zucker
  • abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone
  • 400 g Sahne
  • ZUM FERTIGSTELLEN
  • 1 Rezept Biskotten / Löffelbiskuits (siehe Rezet 'Biskotten')
  • 200 g Sahne
  • einige schöne Himbeeren zum Garnieren
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • evtl. einige grüne Blätter (Minze, Melisse) oder Pistazien zum Garnieren.
3.7/5 (44 Bewertung)

Von

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen

  • etwa 1 kg Schweineschulter (in einem Stück)
  • Salz, Pfeffer
  • Thymian
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • etwa 1/2 Liter Orangensaft
  • etwa 1/2 Liter Brühe
  • 6-8 Gewürznelken
  • 2 cl Cointreau (ersatzweise Orangensaft)
  • 1 Orange
3.7/5 (48 Bewertung)

Von

Mit vielen Vitaminen durch den Winter

  • 25 g frischer Ingwer
  • 1 Tl Currypulver
  • 8 El Olivenöl
  • 1 Orange
  • 1 kleine Grapefruit
  • 1 Clementine
  • 1 Chicorée
  • grobes Meersalz
  • Pfeffer
  • 2 El Koriandergrün
3.3/5 (36 Bewertung)

Von

Wer möchte, kann gerne noch Nüsse über den fertigen Kuchen streuen

  • Für eine Springform (30 cm):
  • 400 g Mehl
  • 400 g kalte Butter
  • 200 g Zucker
  • 3 Eigelb
  • 400 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Zimtpulver
  • abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone
  • Butter für die Form
  • 500 g Himbeer- oder Johannisbeermarmelade
  • 1 Ei zum Bestreichen
3.3/5 (55 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Linzer Torte á la Sarah Wiener Gemüsesuppe á la Sarah Wiener