Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Blätterteigstangen mit Käse und Schinken

Von

Das perfekte Fingerfood für die nächste Party. Einfach, schnell und lecker!

Rezept bewerten 4.7/5 (49 Bewertung)
Blätterteigstangen mit Käse und Schinken 1 Foto

Zutaten

  • 1 Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 6 Scheiben Schinken
  • frisch geriebener Parmesan

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 15Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Blätterteig auf einer bemehlten Fläche ausrollen. Dann die eine Hälfte mit Schinken belegen. Die freie Hälfte auf die Schinken-Hälfte falten.

Schritt 2

Jetzt den gefalteten Blätterteig in Streifen von 1cm Breite und 10 bis 12 cm Länge schneiden. Die Stangen auf ein Backblech mit Backpapier legen und mit dem geriebenen Parmesan bestreuen. Dann leicht eindrehen (siehe Photo).

Schritt 3

Das Ganze bei 180 Grad für ca. 15 Minuten backen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Essbare Fliegenpilze - genialer Partysnack!

Huch! Essbare Fliegenpilze? Wo gibt es denn sowas? Bei HeimGourmet - und diese sind garantiert gesund ;) 

Perfekt für Partysnacks oder im Salat!

Dieses Rezept kommentieren

Süße Blätterteigstangen Süße Blätterteigstangen