Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Einfache und effektive Übungen um BAUCHFETT loszuwerden

Heute zeigen wir euch wie ihr in nur 3 Wochen euer Bauchfett reduziert, durch eine gängige Yoga-Technik.

 

Mit dieser Technik und zuzüglich regelmäßigem Bauchmuskeltraining werden die äußeren Bauchmuskeln gestärkt und können den Umfang der Hüfte reduzieren und für einen flachen, durchtrainierten Bauch sorgen. Dies kann schon in 3-4 Wochen erreicht werden. Diese Atemübung wird euch den Weg zum Traumkörper ebnen.

zum flachen bauch mit dieser einfachen übung

zum flachen bauch mit dieser einfachen übung

Wenn ihr diese Übung regelmäßig durchführt, werdet ihr schnell den gewünschten Effekt erzielen können. Die Übung muss mindestens 5 Mal wiederholt werden. Ihr könnt die Abbildung zu Hilfe nehmen.

 

 

STÄRKUNG FÜR DEN BAUCH:

Zu aller erst sollte euch gesagt sein: Es benötigt am Anfang Zeit und Aufwand, so Bauchmuskeln aufzubauen und sie auch zu halten. Aber während ihr die Übung immer weiter fortführt über die Tage wird sie weniger Kraft benötigen.

 

Legt euch zunächst auf euren Rücken und platziert euer Arme neben euren Körper. Eure Knie sollten leicht gebeugt sein und die Fersen vollständig aufsetzen. Nun atmet ihr langsam und gleichmäßig ein und aus und entspannt dabei euren Körper. Sobald ihr die Luft aus euren Lungen geblasen habt, streckt die Bauchmuskeln so weit wie möglich. Haltet diese Position 10-15 Sekunden lang und atmet danach noch einmal kurz aus. Während dieser Übung sollten die Bauchmuskeln gestreckt sein und deshalb solltet ihr gleichmäßig atmen. Wiederholt die Übung mehrere Male.

Probiert die Übung schon heute aus und ihr werdet in kurzer Zeit erste Fortschritte bemerken!

Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Französische Dessertklassiker: Mousse au Chocolat

Locker, fluffig und unfassbar schokoladig! Im Video erklären wir euch Schritt für Schritt, wie der Dessert-Klassiker aus Frankreich gelingt. Eine Schokoladencreme zum Dahinschmelzen.

 

Diesen Artikel kommentieren

Nehmt ihr ausreichend KALIUM zu euch? Das sind die Symptome für einen KALIUMMANGEL. Abnehmen mit der GLYX-DIÄT: Glücksgefühle garantiert!