Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Rezepte für italienische Salate - 4 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Fleischsalat mit Mayonnaise, Käse-Wurst-Salat, Schweizer Wurstsalat, Avocado-Brotaufstrich, Brunch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Mürbeteigkekse aus 2 Zutaten

Für diese leckeren Kekse benötigt ihr nur zwei Zutaten:

  • 100 g Sahne
  • 100 g mit Backpulver vermischtes Mehl*

Vermischt die Zutaten miteinander, formt sie wie im Video gezeigt und lasst sie für 13 bis 15 Minuten bei 230 °C im Ofen backen.

* Wir geben es zu, es sind fast 3 Zutaten ;)

Am besten bewertete Italienische Salate Rezepte

Von

Die Nudeln al dente kochen und erkalten lassen

  • 500 g Nudeln
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 1 Bund Rucola
  • 1 Glas Tomaten, getrocknete, in Öl
  • 1 kl. Glas Oliven
  • 1 Beutel Pinienkerne
  • 50 g Parmesan
  • Für die Sauce:
  • 1 Teil Olivenöl
  • 2 Teil Öl von den Tomaten
  • 1 Teil Aceto balsamico
  • etwas Senf oder Ketchup
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • Salz und Pfeffer
3.1/5 (24 Bewertung)

Von

Die Nudeln kochen, den Salat waschen und in kleine Streifen schneiden, Oliven dritteln und die getrockneten Tomaten...

  • 160 g Nudeln (Farfalle)
  • 40 g Tomate(n), getrocknete (ohne Öl)
  • 10 Oliven, grüne, mit Paprika gefüllt
  • 250 g Rocula
  • 100 ml Wasser
  • 1/2 TL Gemüsebrühe, (instant)
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Honig
  • etwas Süßstoff, flüssigen
  • Pfeffer
  • Oregano
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 3 EL Balsamico, hell
  • 4 TL Öl (Olivenöl)
4.4/5 (73 Bewertung)

Von

Leichter Nudelsalat, perfekt zum Grillen

  • 250 g Nudeln (am Besten Spirelli)
  • 1 TL Salz
  • 1 Glas getrocknete Tomaten (in Öl)
  • 1 Glas Oliven
3.8/5 (18 Bewertung)

Von

_____

  • 6 EL Balsamico
  • 4 EL Calvados (alternativ Apfelsaft)
  • 3 EL Pesto Genovese
  • 8 EL Olivenöl
  • 500 g Nudeln (Farfalle)
  • 500 g Cherrytomate(n), halbiert oder geviertelt
  • 500 g Mozzarella, gewürfelt oder klein gezupft
  • Die Farfalle werden al dente gekocht, abgeschreckt und zum Auskühlen beiseite gestellt.
  • Aus den flüssigen Zutaten und dem Pesto eine Sauce bereiten. Den zerkleinerten Mozzarella 10 Minuten darin marinieren. Dann die Tomaten und die Nudeln dazugeben.
  • Der Salat sollte dann bis zum Verzehr noch ca. 30 Minuten ziehen können.
0/5 (0 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Nudel - Tomaten - Mozzarella - Salat mit Pesto Italienischer Nudelsalat mit Rucola und getrockneten Tomaten