Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für vegetarische Gerichte mit Bulgur - 5 Rezepte

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Fruchtig frühlingshafte Erdbeertorte mit selbstgemachter Diplomatencreme

zutaten

Für den Teig: 

  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 15 g Backpulver
  • 130 g Butter

Für die Diplomatencreme:

  • 3 Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 200 ml Sahne
  • 30 g Maisstärke
  • 500 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 200 ml Schlagsahne

Für die Garnitur: 

  • 50 g  Erdbeerkonfitüre 
  • 250 g Erdbeeren
  • Tortenguss (optional)
  • einige Blätter frische Minze

Zubereitung

Die Zutaten für den Teig nach und nach in eine Schüssel geben und zu einem Teig verarbeiten. Diesen dann in eine Kuchenform eurer Wahl geben und bei 180° C 40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Im Anschluss gut abkühlen lassen.

Für die Creme zunächst Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke in einer Schüssel verrühren. In der Zwischenzeit 500 ml Milch mit einer Vanilleschote (alternativ Vanilleextrakt) in einen Topf geben. Die Mischung aus Eigelb, Sahne, Zucker und Maisstärke zu der Milch in den Topf geben und alles gemeinsam aufkochen lassen. Anschließend vom Herd nehmen und 20 Minuten an einem möglichst kühlen Ort abkühlen lassen. Nach den 20 Minuten gebt ihr 200 ml geschlagene Sahne zu der Creme und verrührt alles gut miteinander. 

Wenn euer Boden und eure Diplomatencreme gut abgekühlt sind, könnt ihr mit der Garnitur beginnen. Dazu streicht ihr zunächst 50 g Erdbeerkonfitüre auf den Kuchenboden. Darauf kommt eure Diplomantencreme, die ihr entweder aufstreichen oder mit einem Spritzbeutel auftragen könnt. Es folgen die Erdbeeren, der Tortenguss und noch etwas von der Creme zur Verzierung. Zum Schluss könnt ihr die frische Minze auf der Torte verteilen. 

 

 

Am besten bewertete Vegetarische Gerichte mit Bulgur Rezepte

Von

Herrlich erfrischender Salat, der im Sommer genau richtig kommt und auf keiner Grillparty fehlen sollte! ;)

  • Für die Schälchen:
  • 1 Packung Yufka- oder Filoteig
  • Öl
  • Für den Salat: (Für ca. 3 Personen)
  • 1 kleine Tasse Bulgur
  • 1 kleine Zwiebel (fein geschnitten)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Paprikamark (Biber Salcasi – erhältlich beim türkischen Laden oder in jedem größerem Supermarkt)
  • 1 große Tomate (in kleine Würfel geschnitten)
  • 1 Salatkurke (in kleine Würfel geschnitten)
  • 1-2 Bund Petersilie (fein gehackt)
  • 1 EL Minze (fein gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Grantatapefelsirup (Nar Eksisi – erhältlich beim türkischen Laden oder in jedem größerem Supermarkt)
  • Saft einer Zitrone
  • Olivenöl
  • Bei Bedarf: milde oder scharfe Paprika
  • Pul Biber (Türkische Chili Flocken)
  • Salatblätter (zum servieren)
5/5 (1 Bewertung)

Von

Bulgur ist ein Hauptnahrungsmittel in der Türkei, sowie im Vorderen Orient! Schmeckt aber auch hier zu Lande hervo

  • 1 kleine Tasse Bulgur
  • 2 kleine Tassen Wasser
  • Suppengewürz
  • 2 Karotten
  • 1 kleine Zucchini
  • Zuckerschoten
  • Salz & Pfeffer
  • nach Belieben Sojasoße
  • Tofu und/oder Fleisch
  • Paprika- und Currypulver
  • Butter
4.7/5 (3 Bewertung)

Von

Dieser Pilaw kann man auch mit gebratenem Hackfleisch zubereiten

  • für 3-4 Personen
  • 200 g grobe Bulgur (pilavlik Bulgur-aus dem türkischen Lebensmittelladen)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Tomate
  • 1 Möhre
  • 100 g vorgekochte Kichererbsen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 1 Kaffeelf Meersalz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • von je 1 TL gebrochene Paprika
  • edelsüß Paprika
  • Curcuma
  • 400 ml Brühe oder Wasser
3.8/5 (58 Bewertung)

Von

Ein leichtes vegetarisches Gericht welches süchtig macht

  • 1 Zwiebel
  • 150 g Bulgur
  • 1 EL Tomatenmark
  • 600 g Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 – 3 Zucchini (ca. 400g)
  • 200 g Ziegenkäse
  • 1 EL Schafskäsegewürz
  • Olivenöl
4/5 (12 Bewertung)

Von

Die schwarzen Bohnen in dreifacher Menge Wasser mindestens 8 Stunden einweichen (besser über Nacht)

  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 150 g schwarze Bohnen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Dose Mais
  • 2 Möhren
  • 1 kleine Zuchini
  • 250 g ofengeröstete Tomaten
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 rote Paprika
  • 70 g Saubohnen
  • Harissa
  • 1 Messerspitze geräuchertes Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer
  • Zucker
  • Olivenöl
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 140 g Bulgur
  • 400 ml Wasser
  • Olivenöl
  • Salz
1.4/5 (9 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Bulgur mit Chili sin carne Bulgursalat im Knusper-Schälchen