?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

ZOODLES: 7 leckere Rezepte mit den kalorienarmen Low-Carb-Nudeln!

Zucchini + Noodles = ZOODLES! Wenn man auf die herrlichen Rezepte, die uns die Pasta-Welt zu bieten hat, nicht verzichten möchten, sich aber gesünder ernähren und vielleicht auch das eine oder andere Kilo verlieren möchte, dann ist diese Low-Carb-Option unbedingt einen Versuch wert! 

GettyImages

Zucchini + Noddles = Zoodles

Zoodles sind schon länger ein Trend, weil sie eine köstliche und kalorienarme Alternative zu herkömmlicher Pasta darstellen. Zudem sind sie auch ganz einfach zu machen und lassen sich, genau so wie Nudeln, zu leckeren Hauptgerichten zaubern oder als Low-Carb-Beilage servieren.  Alles was Du dafür tun musst, ist eine Zucchini zu waschen und mit einem Spiralschneider zu "Spaghettis" zu verarbeiten. Die zweite Möglichkeit ist es, mit einem Sparschäler dünne Streifen von der Zucchini zu hobeln und diese dann einzeln in feine Streifen zu schneiden. Die "Nudeln" dann entweder in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten oder in einem heißen Topf mit Wasser kurz kochen lassen, bis sie weich sind. 

Hier haben wir viele leckere Rezepte, die Du unbedingt ausprobieren solltest! 


Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Diesen Artikel kommentieren