Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Leckere Rezepte für Schokomuffins - 21 Rezepte

Wenn Dir das gefällt, dann magst Du bestimmt auch: Muffins ohne Ei, einfache Muffins, schnelle Muffins, Zitronenmuffins, Brownie, Zitronenkuchen

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Bunte Blumentarte aus Gemüse

Wenn ihr Liebhaber von Ratatouille und Gemüsepfannen seid, haben wir hier ein tolles Gericht, um euch ein bisschen Abwechslung in die Küche zu bringen. Aber auch die Gemüsehasser unter euch werden zu dieser liebevoll zubereiteten Tarte nicht nein sagen können. In diesem Video zeigen wir euch, wie ihr sie zuhause nachbacken könnt. 

Am besten bewertete Schokomuffins Rezepte

Von

Die Schokolade zusammen mit der Butter über dem Wasserbad schmelzen und anschließend etwas abkühlen lassen

  • 80 g Zartbitterschokolade
  • 3 EL Butter, weich
  • 200 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 EL Kakaopulver
  • 2 EL Backpulver
  • 2 Eier
  • 150 ml Milch
  • 1 Prise Salz
4.4/5 (13 Bewertung)

Jetzt mal ehrlich: wenn Schokolade und Kuchenteig sich vereinen, dann kann nur was Gutes rauskommen. In diesem Fall etwas sehr, sehr Köstliches. Schokolade begeistert uns immer wieder mit den ausgewogenen Aromen und der süßen, manchmal bitteren Note. Von diesen Schokomuffins kann man einfach nicht genug bekommen.

Von

Diese schön dekorierte und veganen Schokomuffins kommen auf jeder Party gut an!

  • für den Teig:
  • 200g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 EL Kakaopulver
  • 100g Schokotröpfchen oder gehackte Zartbitterschokolade
  • 2 EL Sojamehl
  • 120g Zucker
  • 100g weiche Margarine
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • ca. 250ml Sojamilch
  • für die Spinnen:
  • Zartbitter-Glasur
  • Zartbitter Schokostreusel
  • vegane Lakritzschlangen oder andere vegane Schnüre
  • Marzipanrohmasse
  • Schokotröpfchen
  • für die Geister:
  • Marzipanrohmasse
  • Schokotröpfchen
  • Mokkabohnen
4.3/5 (3 Bewertung)

Von

Einem einfachen Grundrezept für Schokoladenmuffins wird ein Herz aus zart schmelzendem Nutella hinzugefügt - für unglaublich cremigen Genuss!

3 202 mal geteilt

Von

Schokolade im Mixtopf 10 Sek

  • 100g Zartbitterschokolade
  • 150g weiche Butter, Stücke
  • 2 Eier
  • 80g Zucker
  • 300 Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • ½ TL Natron
  • 250g Milch
4.2/5 (56 Bewertung)

Von

Da die Muffins ganz unkompliziert vorbereitet und in kurze Zeit gebacken werden, sind sie immer meine Rettungskuche...

  • für 12 Muffins
  • 2 Eier
  • 200 ml Vollmilch
  • 100 ml Neutralöl (oder 100 g geschmolzene Butter)
  • 375 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 100 g dunkler Kakao
  • 1 Kaffeelf. Natron
  • 100 g Bitterschokolade, grob gehackt
  • 50 g weiße Schokolade, grob gehackt
4.1/5 (64 Bewertung)

Von

Muffins sind ein leckerer Nachtisch. Aber nicht nur das! Wir zeigen euch herzhafte Pizzamuffins und wie ihr sie zu Hause nach backt.

122 mal geteilt

Von

Das Rezept ist endstanden wo ich mit mein Kindern Muffins gebacken habe und kam da auf die Idea vielleicht mal Mars...

  • Für den Teig:
  • 160 g Butter, weiche
  • 250 g Zucker
  • 3 Ei(er)
  • 250 g Mehl
  • 5 g Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 60 g Kakaopulver
  • 250 ml Buttermilch
  • 60 g Schokodekor (Tropfen)
  • Für die Creme:
  • 3 Eiweiß
  • 200 g Puderzucker
  • 1/2 TL Weinsteinbackpulver
  • Für den Guss:
  • 200 g Schokolade, (Vollmilch oder zartbitter)
  • 20 g Kokosfette
4.1/5 (66 Bewertung)

Von

Wenn die Masse weich und flüssig genug ist sollte Sie mit einem Löffel in die Förmchen gegeben werden

  • 125g Zucker und 125g weiche Butter schaumig Schlagen. 2 Mittelgroße Eier mit 1TL Vanillearoma verschlagen und zu der Zucker Butter Masse dazu geben und vermischen
  • 125g gesiebtes Mehl mit in die Schüssel geben und unterrühren. 75g weiße Schokolade wie Parmesan reiben und mit zum Teig geben.
4.4/5 (35 Bewertung)

Von

Superschokoladig und megamarzipanig!

  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Backkakao
  • 50 g Schokotropfen
  • 80 g Butter
  • 40 g Zucker
  • 100 g Marzipan
  • 1 Ei
  • 200 ml Buttermilch
3.9/5 (59 Bewertung)

Von

Schokolade in kleine Stückchen schneiden

  • 400g Mehl
  • 80g Kakaopulver
  • 2 TL Backpulver
  • 250g Zucker
  • 200g dunkle Schokolade
  • 170g Butter, weich
  • 2 Eier
  • 370ml Joghurtdrink, natur
  • Mark von 1 1/2 Vanilleschoten
3.9/5 (26 Bewertung)

Von

Muffinteig gut verrühren und anschließend gleichmäßig auf 12 Muffinförmchen verteilen

  • Für Muffinteig:
  • 150 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 25 g Kakao
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 8 EL Milch
  • Für Glasur:
  • etwas Zitronensaft, Puderzucker, bunte Streusel, Nutella, etc.
4.1/5 (17 Bewertung)

Von

Öl, Eier, Vanillezucker und den braunen Zucker miteinander vermischen

  • 125 ml neutrales Pflanzenöl
  • 3 Eier
  • 120g brauner Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 300g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 reife Bananen
  • Vollmilchschokolade
3.4/5 (37 Bewertung)

Weitere Schokomuffins Rezepte

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Schokomuffins Schokoladenmuffins